Tauchen im Golf von Akaba

Der Golf von Akaba ist eine Region in Israel, die auch als Golf von Eilat bekannt ist. Dies ist ein riesiger Golf des Roten Meeres, in dem Sie fantastische Tauchgänge machen können, da Sie im nördlichsten Korallenriff der Welt tauchen können. Der Golf von Aqaba ist, wie die Küstengewässer des Roten Meeres, einer der besten Tauchplätze der Welt. Wenn Sie im Golf von Akaba tauchen, werden Sie reiche Korallenriffe und eine beeindruckende Artenvielfalt vorfinden. Sie werden auch mehrere Unterwasserwracks finden, von denen einige zufällige Schiffswracks sind, und andere Schiffe werden absichtlich versenkt, um einen Lebensraum für Wasserorganismen zu schaffen und die lokale Tauchtourismusindustrie zu stärken. Sie werden mehr als 30 Tauchplätze in der Region finden, die alle für verschiedene Taucherniveaus geeignet sind. Wenn Sie also ein Anfänger sind, machen Sie sich keine Sorgen, Sie werden den perfekten Ort zum Tauchen finden. Eine der unglaublichsten Attraktionen ist der Red Sea Marine Peace Park. Die Tauchbedingungen sind das ganze Jahr über optimal, mit ganzjährig warmem Wasser; die besten Monate zum Tauchen sind jedoch Juni und Juli, wenn Sie Walhaie sehen werden, ab Februar, wenn Mantas im Überfluss vorhanden sind.

Zu besuchende Tauchplätze im Golf von Akaba

Ausgewählte Ausflugsziele im Golf von Akaba

Eilat bietet über ein Dutzend Tauchplätze an, die in der Tiefe variieren und vom Ufer aus leicht zugänglich sind.

Erfahre mehr

Begegnungen mit Wildtieren im Golf von Akaba

Taucher finden in der Region eine Vielzahl von Tauchplätzen mit einem Reichtum an Meerestieren. Bewundern Sie große Korallenbänke und Sandflächen, die mit farbenprächtigen Korallenpinnacles, Gartenaalen und anderen Sandbewohnern wie Seelenfischen und Pegasusfischen gefüllt sind. Korallen voller Leben bilden die Unterwasserlandschaft zusammen mit Fischarten wie Glasfischen, Seegolden, Clownfischen, Kaiserfischen, Zackenbarschen, einer Vielzahl von Garnelen, Anglerfischen, Seepferdchen und einer Vielzahl von Nacktschnecken. Schildkröten- und Rochenbegegnungen sind fast garantiert. Nachttauchen ist in der Gegend sehr beliebt und eine empfohlene Aktivität.