Tauchen in Ghizo

Gizo ist die Hauptstadt der Westprovinz, dient als Provinzzentrum und ist die zweitgrößte Stadt der Salomoninseln. Zu den Höhepunkten des Tauchens in Gizo gehören Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg, Korallengärten und unbegrenzte Strömungstauchgänge für die erfahreneren Taucher. Gizo ist einer der beliebtesten Orte, um Ihr Tauchabenteuer auf den Salomonen zu starten. Die meisten Tauchplätze sind nur eine kurze Bootsfahrt von Gizo entfernt, und bei der großen Auswahl können Sie wochenlang tauchen, ohne das Gleiche zweimal zu sehen. Gizo ist ein Paradies für Wracktaucher aus dem Zweiten Weltkrieg und umfasst die berühmte japanische Toa Maru, das amerikanische Hellcat Kampfflugzeug, das amerikanische Corsair Kampfflugzeug und die japanische Zero.

Tauchplätze zu besuchen in Ghizo

Wildtier-Begegnungen in Ghizo