Tauchen auf der Insel Coron

Östlich der Insel Coron finden Sie einige der berühmtesten Tauchplätze der Insel, darunter den Barrakudasee und die Höhle der Kathedrale. Erkunden Sie das berühmte Wrack der Kyokuzan Maru und die wunderschöne Insel Dimakya an der Nordküste von Busuanga; in dieser Region können Sie dem gefährdeten Dugong begegnen. Wracktauchen ist eine wichtige Aktivität auf der Insel Coron, wo Sie auf atemberaubende Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg stoßen, die Sie erkunden können. Zu den Fischarten, die Sie hier finden, gehören Anglerfische, kleine Tintenfische und Blauring-Kraken. Achten Sie genau auf den Sand, da Sie dort auch kleine Seepferdchen finden können.

Begegnungen mit Wildtieren auf der Insel Coron