Tauchen in Chuuk

Die flache, weite, wunderschöne türkisblaue Lagune von Chuuk ist DER berühmteste Ort der Welt für Wracktauchen. Auf dem tiefen Meeresboden ruhend, finden Sie eine ganze japanische Flotte aus dem Zweiten Weltkrieg, die während der Operation Hagelsturm unterging, sowie viele andere Schiffswracks. Diese Gewässer bergen so viel Geschichte, dass die Lagune zu einem Unterwassermuseum erklärt wurde. Taucher aller Niveaus finden in Chuuk den perfekten Ort, den sie erforschen können, mit aufregenden tiefen Wracks, die Tech-Taucher ebenso lieben werden wie lustige flache Wracks, die Anfängertaucher genießen können. In Ihrer Freizeit können Sie einige der schönsten Aussichtspunkte zu Fuß oder mit dem Auto erkunden, um ehrfurchtgebietende japanische Leuchttürme, alte Landebahnen, Geschützstellungen, Höhlennetze, Kommandozentren sowie Krankenhäuser und Bibliotheken aus dem Zweiten Weltkrieg zu besichtigen. Die beste Art, diese Stätten zu erkunden, ist die Einstellung eines sachkundigen lokalen Führers. Wir empfehlen Ihnen auch, die Lagune per Tauchsafari zu erkunden, um Ihre Unterwasserzeit zu maximieren und so viele Tauchplätze wie möglich zu erkunden; Sie können jedoch auch in einem der vielen Tauchresorts im Landesinneren übernachten und trotzdem viele Unterwasserstunden protokollieren lassen. Das Tauchen in dieser Region ist das ganze Jahr über schön; die besten Monate für eine Reise nach Chuuk sind jedoch von Dezember bis April.

Zu besuchende Tauchplätze in Chuuk

Ausgewählte Ausflugsziele in Chuuk

Chuuk-Truk-Lagune

Die Hauptattraktion der Region Chuuk ist die Chuuk-Lagune, auch bekannt als Truk-Lagune.

Erfahre mehr

Begegnungen mit Wildtieren in Chuuk

Taucher aus der ganzen Welt kommen nach Chuuk mit der einzigen Absicht, Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg zu sehen, die zu fantastischen künstlichen Riffen geworden sind. Die Schiffe sind mit farbenprächtigen Anemonen und Schwämmen bedeckt, die Flugzeuge mit Hart- und Weichkorallen verkrustet. Taucher werden angenehm überrascht sein von der brillanten Vielfalt der Unterwasserwelt, die sie unter Wasser begrüßt. Sie werden über 700 Arten finden, darunter Schleimfische, Clownfische, Aale, Eichhörnchen, Garnelen und Nacktschnecken. Zu dieser unglaublichen Artenvielfalt, die in den äußeren Riffen zu finden ist, gehören Weißspitzen-, Schwarzspitzen- und Graue Riffhaie sowie pelagische Fische wie Thunfisch, Barrakuda und Trevally.