Tauchen an der Algarve

Die wunderschöne Algarve-Region in Portugal, die auch als Faro-Distrikt bekannt ist, ist berühmt für ihre atemberaubenden roten Sandklippen, die auf den strahlend blauen Atlantischen Ozean treffen. Mit fast 200 km Küstenlinie gibt es an der Algarve zahlreiche Möglichkeiten zum Tauchen. An diesem südlichsten Punkt Portugals herrscht das ganze Jahr über schönes Wetter mit ruhigem, klarem Meer, das das ganze Jahr über Erkundungen unter Wasser möglich macht. Die Algarve bietet Tauchplätze entlang der gesamten Küste, an denen sowohl Anfänger als auch erfahrene Taucher eine Vielzahl von Unterwasserattraktionen und Meereslebewesen genießen können. Die Tauchzentren an der Algarve bieten täglich Tauchausflüge zu verschiedenen Schiffswracks und atemberaubenden natürlichen Riffen an. Das größte Riff Portugals liegt sogar direkt vor der Küste, was diese Gegend zu einem einzigartigen Tauchgebiet macht. Die Mischung aus nährstoffreichem Wasser aus dem Atlantik und dem ausgedehnten, gesunden Riffsystem sorgt für eine große Artenvielfalt im Meer. Beim Tauchen an der Algarve werden Sie auf farbenfrohe Nacktschnecken, Kraken, Meeraale, Seespinnen, Muränen und Hummer treffen, die sich in den Felsen des Riffs verstecken. Wenn Sie um das Riff schwimmen, werden Sie Schnapper, Drückerfische, Zackenbarsche, Seebrassen, Barrakudas und vieles mehr sehen! Zwischen den Städten Albufeira und Lagos gibt es zahlreiche Tauchzentren an der Algarve, die täglich Bootstauchgänge und eine breite Palette von Tauchkursen anbieten.

Zu besuchende Tauchplätze an der Algarve

Ausgewählte Orte an der Algarve

Wildtierbegegnungen an der Algarve

Beim Tauchen an der Algarve werden Sie eine Vielzahl von Meereslebewesen antreffen. Die reichlich vorhandenen Korallen, Gorgonien, Schwämme und Anemonen bieten einen hervorragenden Lebensraum für Fischarten wie Tintenfische, Seebrassen, Drückerfische, Schnapper, Riffbarsche und Barrakudas. Halten Sie Ausschau nach Spinnenkrabben, Hummern, Muränen, Meeraalen und Tintenfischen, die sich in den Spalten des Riffs verstecken. Diese Region Portugals ist berühmt für ihre Nacktschneckenpopulation, wo Sie über 150 verschiedene Arten von Nacktschnecken in vielen Größen und Farben finden können.