Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

Little Bight

Eine breite Sandfläche fällt allmählich vom Strand bis weit über 30m/ 100 Fuß ab und bildet so eine schöne Unterbrechung im Riff, das parallel zum Ufer verläuft. Der Tauchplatz Little Bight ist leicht zu erreichen und bietet Spaß für alle.

Erfahre mehr

Labyrinth/Kenny’s Reef

Es ist ein erstaunlicher Ort mit einer sehr schönen labyrinthartigen Passage zwischen Korallenwänden, die es verdient, erwähnt zu werden, aber richtig benannt. Sie befindet sich vor der Insel Utila.

Erfahre mehr

Pretty Bush

Dieses Riff beginnt an der Uferlinie und reicht bis zu 5m und fällt dann bis auf 33m ab. Zerbrochene Wände und Sandkanäle sorgen für einen schönen Platz.

Erfahre mehr

Black Coral Wall

Die Black Coral Wall ist eine sanft abfallende Wand mit gelegentlichen dramatischen Felsstrukturen. Hier wächst die Schwarze Koralle in Hülle und Fülle und ist an den wuscheligen Büschen zu erkennen, die seitlich aus den Felsstrukturen wachsen.

Erfahre mehr

Laguna Beach

Ähnlich wie Black Coral Wall oder Pretty Bush Gentle Shop, mit einigen Felsformationen, Tiefen bis zu 30m sind möglich. Jede Menge Weichkorallen und Fische.

Erfahre mehr

Jack Neil Bight

10 Minuten westlich des Haupthafens von Utila findet man die Jack Neil Bight. Vom Boot aus sieht man klares, türkisfarbenes Wasser, das einen sandigen Grund einbettet. Auf beiden Seiten des Sandbodens findet man Hartkorallenformationen. Ein kleiner Sandstrand wird von Hausdocks an der Küste geschmückt.

Erfahre mehr

Sturges Bank

Innerhalb des Haupthafens von Utila befindet sich die Sturges Bank. Auf einer riesigen Fläche finden Sie Formationen, die kleinen Hügeln unter der Oberfläche ähneln und mit Korallen bewachsen sind. Da dieser Ort innerhalb des Hafens geschützt ist, wird er häufig besucht und verfügt über insgesamt 3 fest installierte Anlegeleinen.

Erfahre mehr

Jack Neil Point

Etwa 15 Minuten westlich des Haupthafens von Utila befindet sich Jack Neil Point. Dieser Tauchplatz befindet sich westlich des Tauchplatzes Little Bight, und ist von der Oberfläche aus durch ein kleines Stück Landmasse zu erkennen, das die gleichmäßige Küstenlinie mit dichtem Gestrüpp und einer deutlichen Steilwand leicht unterbricht.

Erfahre mehr

Etwa 20 Minuten westlich des Haupthafens von Utila findest du Madeline's. Dieser Tauchplatz liegt westlich von Jack Neil Beach und zeichnet sich durch schöne flache weiße Sandflächen und einen sanft abfallenden Sandboden aus.

Erfahre mehr

The Lighthouse Reef

Der Tauchplatz “Light House Reef“ ist an einer Betonsäule zu erkennen, die etwa 10m aus der Oberfläche ragt. Die Säule markiert auch den Eingangskanal zum Haupthafen von Utila. Dieser Tauchplatz ist in der Regel gut besucht, da er sich in der Nähe der meisten Tauchzentren der Insel befindet.

Erfahre mehr