Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Mabouya Garden, Carriacou

Auf der Nordseite der Insel Mabouya bietet dieser Meeresgarten eine große Vielfalt an Meereslebewesen und eine große Riffwand in sehr gesundem Zustand. Die Tiefen liegen zwischen 5m auf der flachen Seite und 20m an der tiefsten Stelle.

Erfahre mehr

Tugboat Boris, wreck

Die Boris, eines unserer großen Schlepperwracks, ist 30m lang und liegt in einer Tiefe von 28m/ 84m. Es befindet sich auf der nordwestlichen Seite der Insel Mabouya, vor der Küste von Hillsborough.

Erfahre mehr

Sharkies Hideaway Part 2

Ein langer Strömungstauchgang über Felsen und Riffe, und durch felsige Schluchten. Dieser Tauchgang beginnt am Fish Bowl und bietet viele Möglichkeiten, Ammenhaie und Rochen zu beobachten.

Erfahre mehr

Sharkies Hideaway Part 1

Dies ist ein Strömungstauchgang von Punkt A nach Punkt B, der aufregende Vulkanklippen und großartige Riffe umfasst, und in einem felsigen Amphitheater namens Fish Bowl endet, das nach den großen Fischschwärmen benannt ist, die sich dort häufig versammeln.

Erfahre mehr

Mabouya Whirlpool, Carriacou

Auf der Südseite der Insel Mabouya bietet dieser Tauchplatz alles: ein gutes Riff, ein kleines Wrack und einen riesigen Felsgarten! Es ist auch ein Platz, an dem du Vulkanblasen durch den Meeresboden aufsteigen sehen kannst.

Erfahre mehr

Rock Garden, Carriacou

Dies ist ein einfacher und sehr entspannender Tauchgang mit einer maximalen Tiefe von 18m. Der Startpunkt befindet sich am Whirlpool auf der Rückseite der Insel Mabouya, von wo aus du dich zur rechten und östlichen Seite bewegen wirst.

Erfahre mehr

Sandy Island Garden, Carriacou

Getreu seinem Namen ist dies wirklich der Garten von Sandy Island. Farbenfrohe Korallen und Schwämme, voller Leben, Schildkrötengras und Sandkanäle beherbergen tolle und vielfältige Meereslebewesen.

Erfahre mehr

Sandy Island Drift, Carriacou

Schöner und entspannender Strömungstauchgang, der an der Nordseite von Sandy Island beginnt und nach Westen zur Insel Mabouya führt. Schräg abfallendes Riff mit großer mariner Vielfalt, und ein großartiger Tauchgang, um Rotfeuerfische zu jagen.

Erfahre mehr

Point Cistern, Carriacou

Zwischen Paradise Beach und Tyrrel Bay ist Point Cistern der erste von vielen Tauchplätzen auf dieser Seite der Insel, die näher an der Küste liegen. Es ist ein relativ flacher Tauchgang, der Makroliebhabern große Möglichkeiten bietet, kleine Lebewesen zu finden.

Erfahre mehr

Sandy Island Lighthouse, Carriacou

Gepunktete Adlerrochen werden hier häufig im Frühling & Frühsommer gesehen! Einige schöne Riffflecken bieten eine gute Jagd auf Rotfeuerfische. Dieser Tauchgang kann entweder als Strömungstauchgang oder als hin und her Tauchgang durchgeführt werden.

Erfahre mehr