Spooky Channel

Ein interessanter Tauchplatz, der die innere Lagune mit dem äußeren Riff verbindet. Diese wunderschöne Schlucht bietet Unterwassercanyons, die allen zugänglich sind.

Seesterne und Langusten, Papageienfische, Kaiserfische und Zackenbarsche sind hier häufig. Die mit Korallen bedeckten Canyons sind eine Sehenswürdigkeit, die einen Besuch wert ist.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 18 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Steilwand/Drop Off

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Anthony’s Key Resort House Reef

Nelson’s nest dive for 60 minutes at 52 feet sunny weather finally Boat dive captain Dean Dive Master Marvin saw little fish only no hard corals

Erfahre mehr

El Aguila (Wreck)

El Aguila (The Eagle) ist Roatans beliebtester Wracktauchgang und liegt in der Nähe von Baileys Key und Anthony’s Key Resort. Es handelte sich um einen Betonfrachter, der vor Utila gesunken ist. Das Wrack wurde hochgezogen, zum Tauchen vorbereitet und 1997 von einem Konsortium von Tauchbasen auf der Insel wieder versenkt.

Erfahre mehr

Pillar Coral

Ein weiterer markanter Tauchplatz, Pillar, ist, wie der Name schon sagt, ein Korallenturm direkt vor der Riffwand. Der Liegeplatz befindet sich am Riffdach bei 10 m, nach kurzem Schwimmen bist du über der Spitze des Korallenturms, die bei 27 m liegt. Dieser Tauchplatz geht weit über Grenzen des Sporttauchens hinaus, also achte genau auf deine Tiefe.

Erfahre mehr

Bear’s Den

Bear’s Den hat seinen Namen von einer großen Unterwasserhöhle und einem Tunnel, die hier gefunden wurden. Die Höhle befindet sich einige Minuten östlich der Anlegestelle bei etwa 12m und ist groß genug, um mehrere Taucher aufzunehmen.

Erfahre mehr

Gibson Bight

Gibson Bight ist ein Steilwandtauchgang vor der Nordküste von Roatan mit einer Tiefe von etwa 27m. Die Anlegestelle befindet sich in der Nähe eines wunderschönen Canyons, der die Taucher direkt zur Wand führt.

Erfahre mehr

Fish Den

Fish Den ist ein weiterer unserer Favoriten. Der Liegeplatz befindet sich auf einer Korallensäule, die ihrerseits in einem quadratischen Einschnitt in der Riffwand liegt. Die Spitze des Pfeilers ist etwa 7 m hoch und fällt auf etwa 12 m ab. Das quadratische Loch im Riff fällt auf 18 m ab, wenn es sich wieder mit der Hauptwand verbindet.

Erfahre mehr

Canyon Reef

Das Canyon Reef liegt in der Nähe der Boje in der Mangrovenbucht, wo es viele Schluchten, Durchschwimmungen und Einschnitte zu erkunden gibt. Die Wand läuft in 16 m Tiefe aus, so dass jeder hier tauchen kann, auch mit nur einem Open Water Diver Zertifikat. Es ist ein großartiger Tauchplatz für jedermann.

Erfahre mehr

Hole In The Wall

Ein sehr einzigartiger Tauchplatz, Hole in the Wall ist die West End-Version von Delicate Arch. Es befindet sich südwestlich des Bootskanals in der Mangrovenbucht. Der auf der Karte des Marineparks eingezeichnete Tauchplatz ist eigentlich die Boje in der Mangrovenbucht; es gibt keine Boje für Hole in the Wall.

Erfahre mehr

Half Moon Wall

Vor dem West End gelegen, ist die Half Moon Bay Wall ein leicht zu erreichender Tauchplatz, der bei den örtlichen Tauchzentren sehr beliebt ist. Das Riff beginnt bei 5m und fällt bis auf 45m ab.

Erfahre mehr

Moonlight

Moonlight ist ein sehr beliebter Tauchplatz. Er eignet sich hervorragend zum Tauchen entlang des Riffdaches. Es gibt auch eine erstaunliche Wand. Die Sandflächen unter den Anlegeleinen eignen sich hervorragend zum Unterrichten.

Erfahre mehr

EMPFOHLENE PROGRAMME

Open Water Diver

Starte mit der weltweit anerkannten SSI Open Water Diver Zertifizierung in ein Abenteuer, das dich dein ganzes Leben begleiten wird.

Erfahre mehr

Marine Ecology

Mit dem SSI Marine Ecology Specialty Kurs entdeckst du die spannende Wissenschaft der Meeresökologie und wirst im Handumdrehen ein begeisterter Unterwasserforscher. Bereichere deine Tauchgänge durch dein Verständnis und Wissen. Starte jetzt deinen SSI Marine Ecology Specialty Kurs.

Erfahre mehr

Deep Diving

Viele aufregende und legendäre Tauchplätze liegen in größeren Tiefen. Das SSI Deep Diving Specialty bringt dich dorthin - sicher und selbstbewusst. Lerne mit SSI, wie du Tauchgänge in Tiefen zwischen 18 und 40 Metern planst und durchführst.

Erfahre mehr

Enriched Air Nitrox Level 2 (40%)

Verlängere deine Tauchzeit, verkürze deine Oberflächenintervalle und verbringe mehr Zeit an deinen Lieblingstauchplätzen - mit dem SSI Enriched Air Nitrox Specialty Kurs.

Erfahre mehr

Navigation

Zu wissen, wo man sich unter Wasser befindet und wohin man tauchen möchte, macht dich zu einem guten selbstbewussten Taucher. In einem SSI Navigation Specialty Kurs lernst du den richtigen Umgang mit dem Tauchkompass, natürliche Navigationstechniken und vieles mehr.

Erfahre mehr