Schwerborner Baggersee

Geschichte: Kiesabbau im Verlauf der so genannten Ur-Gera- vor rund 18.000 Jahren Fluss neues Bett gesucht; Länge von neun Kilometer; zwölf Kiesgruben; nach dem Abbau mit Grundwasser gefüllt; Nutzung für Freizeitbereich; Pachtgewässer; Naherholung - Baden, Tauchen, JetSki.

Unterwasserwelt: Flusskrebse, Kamberkrebse, Muscheln; Schwämme, Wasserassel, Karpfen, Hechte, Barsche. Attraktion: wir haben ein Kunstoff-Anatomie Skelett Unterwasser versenkt :-)

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Gewässerart

Gewässerart

  • Künstlich
Sicht

Sicht

  • 4 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Nachttauchgang
  • Schnorcheln
  • Natürlicher See

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Sehr schöner See mit vielfältiger Unterwasserwelt, bizarren Pflanzen und sehr guter Wasserqualität mit geringer Tiefe von max. 9m und vielen Einstiegsmöglickeiten - Pachtgewässer.

Erfahre mehr

Am Möwen-See gibt es viele Einstiege für Taucher. Der See bietet fast immer sehr gute Sichtweiten, UW sehr bergig daher immer mit Kompass tauchen. Im See wenig bewuchs. Der See ist bis ca. 45 m Tief

Erfahre mehr

Forellensee

Vom Einstieg des Kiesbaggersees befinden sich im Umkreis von 100 Metern drei Ausbildungsplattformen (auf 6 m, 9 m und 15 m), welche durch Führungsleinen verbunden sind. Die maximale Tiefe ist hier 17 m. Beim weiteren Raustauchen sind Tiefen bis zu 28 m möglich. Die Sichtweite liegt zwischen 5 bis 15 m.

Erfahre mehr

Sundhäuser See, Nordhausen

Tauchbasis am See, mit allem was man zum Tauchen braucht. Vier schöne Einstiege um den See verteilt. Mehrere Ausbildungsplattformen in verschiedenen Tiefen. Vier Wracks verteilt im See und ein versunkenes Dorf mit Häusern, Kirche, Kapelle und Friedhof können durchtaucht werden.

Erfahre mehr

Der Tauchplatz ist für Fortgeschrittene oder Profis. Der Tauchplatz wird mit dem Boot angefahren. Ein Freiwasserabstieg ist erforderlich. Die Sicht ist dort in der Regel sehr gut. 20 Meter ist keine Seltenheit vor Ort.

Erfahre mehr

Laguna Beach Geiseltalsee

Ein Tauchplatz der nur mit dem Boot angefahren wird. Einfach zu betauchen und keinerlei Strömung. Kleiner Wald mit Fisch in den Bäumen. Sichteverhältnisse sind sehr gut bei + 8 Meter in der Regel

Erfahre mehr

Hausriff Tauchbasis Geiseltalsee

Unser Hausriff. Der Einstieg ist einfach über den Strand zu erreichen. Die Anmeldung und Einstieg zum Tauchen geht nur über die Tauchbasis. Man kann auf unserem Gelände Parken. Wir haben Umziehtische, Spülbecken, Toiletten, Ständer und eine Garderobe.

Erfahre mehr

Toller Tauchplatz, seit 2020 ist nur noch Kessel 3 betauchbar. Kessel 3 mit ca. 12 Metern Tiefe. Viel Fisch, Einstieg über eine Treppe die zum Wasser führt

Erfahre mehr

Tauchbasis Florian, Kulkwitzer See

Die Maximaltiefe im Südbecken beträgt 26 Meter. Der Kulki, wie die Taucher den See liebevoll nennen, verdankt seine Entstehung dem Braunkohleabbau. Der Kulki ist einer der ältesten Tage- bauseen im Raum Leipzig und mit Abstand der attraktivste. Für die Tauchausbildung stehen 2 Übungsplattformen zur Verfügung.

Erfahre mehr

Versunkener Wald, Cospudener See

Anspruchsvoller Tauchplatz, nur vom Boot aus erreichbar, Navigation, perfekte Tarierung und Boje nach oben schiessen sollten beherrscht werden. Du solltest mit Tauchen im kalten Wasser vertraut sein.

Erfahre mehr