Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

Ponta do Alvo

Auch bekannt als Ponta Grossa do Sitio Forte, weil sie der Bucht von Sitio Forte gegenüberliegt. Man taucht in die Strukturen eines alten Piers ein. Um die Spitze herum befindet sich ein markanter Punkt, der als Alvo bekannt ist. Den Einheimischen zufolge ist diese Struktur ein nautischer Radarreflektor.

Erfahre mehr

Costão da Jaconema - Deck Pous Nautilus (Ilha Grd RJ)

Klassischer Tauchgang an der felsigen Küste, mit einer Mindesttiefe von 4m und einer Maximaltiefe von 15m. Dieser Tauchgang kann sowohl von Anfängern, als auch von fortgeschrittenen Tauchern, durchgeführt werden. Der Nachttauchgang ist an diesem Platz ausgezeichnet, mit einer Menge an Meereslebewesen.

Erfahre mehr

Ponta Grossa

Ponta Grossa do Sítio Forte ist ein beliebter Ort für die Taucher der Ilha Grande. Dieser Platz liegt an einer felsigen Küste. Wenn man um die Spitze herumgeht, erreicht man die Bucht von Sítio Forte.

Erfahre mehr

Ponta do Bananal

Bananal Cove ist eine ausgezeichnete Option für geschützte und flache Tauchgänge und liegt sehr nah am Ufer. Sie besteht aus einer klassischen Felsenküste und ist ein ausgezeichneter Tauchplatz für Anfänger.

Erfahre mehr

In der Nähe von Laje Branca, nur 3 Minuten von der Ilha Longa entfernt, gibt es ein Gebiet mit einer Tiefe von 8 bis 15m. Es handelt sich um Felsformationen mit Spalten, Stein- und Korallenansammlungen. Da es sich um ein geschütztes Gebiet handelt, kann es an Tagen mit rauer See zu Strömungen kommen.

Erfahre mehr

Rio de Janeiro (Wreck)

Rio de Janeiro war ein Dampfschiff, das am 2. Juni 1853 infolge eines Holzkohlenfeuers sank. Die Besatzung konnte sich nicht mehr befreien, so dass der Kapitän in Richtung Praia Vermelha fuhr, um die Besatzung und die Passagiere an Land zu bringen.

Erfahre mehr

Parcel dos Coroneis wird von vielen Tauchern als der beste Tauchplatz im Meer innerhalb der Ilha Grande angesehen. Mit einer Tiefe von bis zu 26 Metern und einer Länge von 200 Metern, präsentiert das Parcel dos Coroneis großartige Schwarmfische und eine Menge Meeresleben.

Erfahre mehr

Ilha Josefa

Ilha da Joseja ist ein Tauchplatz in Angra dos Reis, RJ, mit einer Tiefe zwischen 0 und 8 Metern. Sie können viele Schwämme, Korallen und kleine bunte Fische sehen.

Erfahre mehr

Fenda Jorge Grego

Der Riss der Insel Jorge Grego ist einer der bekanntesten und begehrtesten Tauchplätze des Gebietes außerhalb der Ilha Grande. Die Spalte besteht aus einer fast 4m breiten und 15m tiefen Öffnung, die sich in der Mitte der Insel des griechischen Jorge befindet. Der Tauchgang wird mit einem Driftboot durchgeführt und dies erfordert Erfahrung.

Erfahre mehr

Ilha dos Meros, in Paraty-RJ, ist zu einem der bekanntesten Tauchplätze im Südosten Brasiliens geworden, da die meisten Taucher den Ort kennen und sogar ihre ersten Tauchgänge an dieser Stelle gemacht haben. Das Tauchen ist geschützt und sehr ruhig. Maximale Tiefe von 13 Metern, ohne Strömung.

Erfahre mehr