Palmar Cave

Dieser auch als Moray Cave bekannte Platz kann je nach Strömung und Sichtverhältnissen etwas schwierig sein. Dieser Tauchplatz ist nur mit dem Boot erreichbar. Es besteht die Möglichkeit, volles Höhlentauchen zu machen, aber man muß entsprechend ausgebildet sein.

Man kann die Tigermuräne, Dunkle Muräne, Anemonen, Garnelen und Krabben sehen. Die Sicht ist in diesem Gebiet in der Regel sehr gut, so dass Engelhaie und Rochen leicht zu finden sind.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 19 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Grotte/Höhle
  • Steilwand/Drop Off

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Dieser Tauchplatz ist für alle Taucher aller Niveaus geeignet und bietet eine sehr schöne felsige Landschaft, in der man die typischen Unterwasser-Vulkanlandschaften Teneriffas genießen kann.

Erfahre mehr

Dieser Tauchplatz ist nur mit dem Boot zu erreichen. Er ist wegen der vielen Schildkröten, die man hier findet, bei Tauchern aller Level sehr beliebt. Ideal zum Schnorcheln und zur Ausbildung. Hinweis: In der Hochsaison können hier viele Taucher sein.

Erfahre mehr

Die Meridian ist ein wunderschönes Schiffswrack in tiefem Wasser. Achte auf die Strömung, es kann ein sehr schwieriger Tauchgang sein. Die Sicht beträgt normalerweise das ganze Jahr über etwa 20m.

Erfahre mehr

Dieser Tauchplatz ist ein klassischer Tauchgang im Süden von Teneriffa. Du solltest ihn nicht verpassen! Die Überreste eines Zementfrachters erwarten dich bei diesem fantastischen Tauchgang voller atlantischer Meereslebewesen.

Erfahre mehr

Ein guter Tauchplatz für die Ausbildung. Er ist vor Strömungen geschützt und hat einen sandigen Boden. Der Einstieg erfolgt vom Strand aus. Nur für Tauchbeginner empfohlen. Maximale Tiefe 12 Meter.

Erfahre mehr

Ein schöner Höhlentauchgang mit Ein- und Ausgang, geeignet für Taucher aller Niveaus. Achte jedoch auf die Strömungen, da sie in diesem Gebiet normalerweise recht stark sind.

Erfahre mehr

Absolut unglaublicher Tauchplatz, wunderschön gefärbtes Riff und klares Wasser. Etwas weit vom Hafen entfernt, so dass ein Boot benötigt wird, um den Tauchplatz zu erreichen.

Erfahre mehr

Zwei Schiffswracks direkt vor Puerto Colon, nur fünf Minuten vom Hafen entfernt. Dieser Platz ist für alle Niveaus geeignet. Sie sind nur vom Boot aus zugänglich. Die Wracks liegen auf einem Sandboden in 20 Metern Tiefe. Die Boote sind nach Westen ausgerichtet. Eines von ihnen liegt auf der Seite.

Erfahre mehr

Die Bucht von Montaña Amarilla ist ein magischer Ort, umgeben von den Wänden eines Vulkans. Die atemberaubende Aussicht an der Oberfläche und die spektakuläre Unterwasserlandschaft machen diesen Platz zu einem Meeresnaturschutzgebiet. Er ist besonders beliebt für den Tauchtourismus.

Erfahre mehr

Eine halbe Meile westlich von Marina San Miguel liegt dieser fantastische Gipfel zwischen 13 und 45m inmitten einer geschützten Bucht. Geeignet für fortgeschrittene Taucher, bei Neu- oder Vollmond ist es möglich, eine milde Strömung zu haben. Es ist so breit, dass es mindestens 2 verschiedene Tauchrouten gibt.

Erfahre mehr