Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Tauchplätze in der Umgebung

Mit einer Gesamtfläche von etwa 26 Hektar ist der Blue Water Park der führende Tauchplatz in Alabama. Der Steinbruch bietet Tauchgänge in Tiefen zwischen 1m und 45m, mit einer durchschnittlichen Tiefe von 30m. Die Sichtweite reicht von etwa 8m im Sommer bis zu 15-30m im Winter.

Erfahre mehr

Indian Head Rock

Dieser Ort ist eine bekannte Felsformation, die als Indian Head Rock bekannt ist. Der Standort ist aus der CR 143 in Brushy Pond Gemeinschaft in Breman, Alabama. Das Wasser ist etwas klar in der Tiefe mit etwa 20-25 ft der Sichtbarkeit.

Erfahre mehr

Trident Marina / Big Bridge

Der Platz befindet sich bei der Trident Marina im Lewis Smith Lake, an der County Road 222 auf dem Weg zum Alabama Highway 69. Es ist ein Ufer Einstieg von der Bootsrampe, der sich am Yachthafen befindet. Dort gibt es auch Toiletten, ein Restaurant und andere Einrichtungen.

Erfahre mehr

Das Georgia Aquarium ist eines der renommiertesten Aquarien in den Vereinigten Staaten mit Sitz in Atlanta, Georgia. Dieses Aquarium zeigt Hunderte von verschiedenen Tierarten in sieben Themengalerien.

Erfahre mehr

Taco Bell Wall at The Dive Shop

Der Dive Shop hat einen 3,5m-Pool in seinem Geschäft. Der Laden war 1994 noch ein Taco Bell. Einige Ähnlichkeiten bestehen noch immer. An diesem Pool gibt es nichts Erstaunliches, außer dass Sie in einem alten Taco Bell-Lager tauchen.

Erfahre mehr

Dieses mehr als 500 Hektar große Resort produziert täglich etwa 32 Millionen Gallonen kristallklares "Gin"-Wasser und hat eine konstante Temperatur von 68 Grad. Vortex Spring ist einer der am meisten betauchten Orte in ganz Florida und ist sowohl bei technischen als auch brandneuen Tauchern beliebt.

Erfahre mehr

Das Blue Springs Erholungsgebiet ist ein flüssiger Spielplatz in Blautönen mit einem ausgebauten Badebereich in einer großen Quelle. Ein weites offenes Becken, aus dem ein Quellfluss mit einem Dutzend weiterer großer Quellen sprudelt.

Erfahre mehr

Die Twin Caves Spring besteht aus zwei Schächten, die von Norden nach Süden ausgerichtet sind. Der nördliche Schlot ist 5,6 m (18,5 ft) tief und liegt tiefer als der südliche Schlot. Der Eingang ist von Blue Springs aus sichtbar

Erfahre mehr

Morrison Springs

Morrison Springs ist einer der beliebtesten Tauchplätze im Nordwesten Floridas. Die große Quelle mit Sandboden ist von einem 161 Hektar großen Park umgeben, der vom Walton County verwaltet wird.

Erfahre mehr

Lake Lanier West Bank Park

Durchschnittliche Tiefe von 6m. Ein beliebter lokaler See für Ausbildungstauchgänge. Man sieht zwei große Betonmassen mit Heckhaken an der Spitze. Typischer Tauchgang im See.

Erfahre mehr