Purple Reef

Just 8 minutes away by boat, this reef really lives up to its name. With a wide variety of corals and plenty of colours to see, its never a dull dive. Watch the edge of the reef slowly bank down as the beauty rock formations create lots of places for marine life to hide.

There’s always lots to see at purple. Including but not limited to; Trigger fish, moray eels, black tip reef sharks, turtles and even sometimes dolphins!

Level

Level

  • Einsteiger
Sicht

Sicht

  • 21 m
Strömung

Strömung

  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Strömungstauchen
  • Steilwand/Drop Off
  • Schnorcheln

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Versteckt zwischen zwei großen Riffen bietet dieser Höhlentauchgang ein aufregendes Abenteuer im Unbekannten. Während Sie mit Taschenlampen den Weg beleuchten, sehen Sie einige der Kreaturen, die sich darin verstecken, und genießen Sie einen einfachen, aber aufregenden Tauchgang.

Erfahre mehr

13 Minuten von der Tauchbasis entfernt befindet sich unser aufregendster Strömungstauchgang. Sowohl für Freiwasser als auch für Fortgeschrittene geeignet. Genießen Sie es, mit Hilfe einer stetigen Strömung entlang des korallenbedeckten Riffs zu treiben, um sich die Arbeit zu erleichtern! Die maximale Tiefe liegt bei 30 m.

Erfahre mehr

Nur eine 5-minütige Bootsfahrt vom Ufer entfernt und versteckt zwischen einer Lücke im Riff liegt ein kleiner “Sandfleck“. Der Tauchplatz liegt auf 18 m Tiefe und hat Seile, die am Boden der Verankerungsleinen auf 12m und 18m angebracht sind, damit sich die Taucher daran festhalten und die Haie beim Fressen beobachten können! Das umliegende Riff beherbergt auch eine gute Mischung an biologischer Vielfalt.

Erfahre mehr

Entlang der südlichen Riffwand von Yanuca Island befindet sich das Goldene Riff. Am Rande eines Riffs gelegen, beherbergt dieses allmählich abfallende Riff viele verschiedene Korallen und Fische. Es ist mit dem Boot in nur 10 Minuten von der Küste aus zu erreichen. Das Riff beginnt flach und verjüngt sich langsam bis zu einer Tiefe von etwa 35 m.

Erfahre mehr

Scott’s Reef

Das Scott's Riff ist leicht mit dem Boot zu erreichen und dauert nur 15 Minuten. Bei der Einfahrt könnte es als eine sehr steile Wand erscheinen, aber schwimmen Sie 2 Minuten in jede Richtung und Sie können beginnen, die Risse und Ecken des Riffs zu entdecken. Das Riff beginnt seicht, fällt aber bis zu einer maximalen Tiefe von 39 m ab.

Erfahre mehr

Dieser Riff-Tauchgang liegt direkt in der Bucht von Natadola und ist ein großartiger Tauchgang mit einer Tiefe von 25 m und einigen schönen Korallenüberhängen. Der Zugang zu diesem Riff ist sehr einfach, da es sich innerhalb der Bucht befindet und mit Ankerleinen gesichert ist.

Erfahre mehr

Dieser Steilwand-Tauchgang übersteigt eine Tiefe von 20m und beinhaltet sogar mehrere Durchschwimmstellen, um den Tauchgang noch abenteuerlicher zu gestalten. Das Durchschwimmen und die Steilwand sind eine großartige Kombination aus verschiedenen Tauchgangsarten.

Erfahre mehr

Elijah’s Reef

Großes untergetauchtes Hartkorallenriff von 1-15 m Tiefe mit einer durchschnittlichen Sichtweite von 15 m, mehreren Höhlen und Durchschwimmmöglichkeiten. Es gibt eine geringe Strömung und einfache Riffwände, die einen großartigen entspannenden Tauchgang für Anfänger bieten.

Erfahre mehr

Tavuniko Point

Tavuniko Point ist ein Tauchplatz mit mehreren großen Putzerstationen entlang eines Felsvorsprungs und einer Wand, mit guter Chance Riffhaie zu sehen, die sich ihr Maul und ihre Kiemen von Putzerfischen reinigen lassen. Die Wand hat viele Fächerkorallen und eine maximale Tiefe von etwa 40m am Boden und 12m am Riffdach.

Erfahre mehr

No Man’s Land

Ein Platz mit zahlreichen ’Tälern’ zwischen großen Korallenstrukturen, mit vielen Hart- und Weichkorallen entlang der Gipfel und Wänden. Der Platz geht dann in eine Steilwand über, so dass es möglich ist, tiefere pelagische Fische am Fuß der Wand zu sehen.

Erfahre mehr