27.8475, 34.3085

1901 Geloggte Tauchgänge

Temple

Normalerweise vom Boot aus getaucht, erhält der Tempel seinen Namen von der Topographie der Stätte, die locker einem Unterwassertempel ähnelt. Dieser "Tempel" kann leicht betaucht werden, beginnend im flachen Wasser von ca. 6 m, bis man durch einen kleinen Schwimmer ins Blaue hinein schwimmt und dann 30 m+ erreichen kann.

Hier sehen Sie Tintenfische, die zwischen den Riffrissen versteckt sind, Nacktschnecken und Drachenköpfe. Sie haben auch eine große Chance, Muränen, große Napoleon-Lippfische und Schildkröten zu sehen.


TEMPERATUR & SICHTWEITEN*

Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

TAUCHANGEBOTE

  • Strömungstauchen
  • Nachttauchgang
  • Macro Tauchplatz
  • Reinigungsstation
  • Schnorcheln
  • Untiefe, Felsnadel, Unterwasserberg

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten

Programme

  • Extended Range (XR)
  • Freediving
  • Tauchen

Einstieg

  • Ufer/Strand
  • Boot

Gewässerart

  • Salzwasser

Strömung

  • keine
  • moderat

Maximale Tiefe

  • 20m

Sicht

  • 25m
Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der mySSI App
Artenvielfalt
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Delfine
Großer Tümmler
Haie
Weißspitzen-Riffhai
Grauer Riffhai
Rochen
Riffmanta
Adlerrochen
Zitterrochen
Schildkröten
Grüne Meeresschildkröte
Fische
Muräne
Kaiserfisch
Falterfisch
Anemonenfisch
Barrakuda
Feuerfisch
Lippfisch
Kugelfisch
Skorpionfische
Doktorfisch
Papageienfisch
Soldatenfisch
Drückerfisch
Riffbarsch
Meerbarbe
Hornhecht
Igelfisch
Kofferfisch
Trompetenfisch
Wimpelfisch
Großkopfschnapper
Mollusken
Kraken/Oktopus
Kalmar
Krebstiere
Garnelen
Krabbe
  Jan - Mär Apr - Jun Jul - Sep Okt - Dez
Delfine
Großer Tümmler
Haie
Weißspitzen-Riffhai
Grauer Riffhai
Rochen
Riffmanta
Adlerrochen
Zitterrochen
Schildkröten
Grüne Meeresschildkröte
Fische
Muräne
Kaiserfisch
Falterfisch
Anemonenfisch
Barrakuda
Feuerfisch
Lippfisch
Kugelfisch
Skorpionfische
Doktorfisch
Papageienfisch
Soldatenfisch
Drückerfisch
Riffbarsch
Meerbarbe
Hornhecht
Igelfisch
Kofferfisch
Trompetenfisch
Wimpelfisch
Großkopfschnapper
Mollusken
Kraken/Oktopus
Kalmar
Krebstiere
Garnelen
Krabbe

EMPFOHLENE PROGRAMME

Try Scuba
Manta & Ray Ecology

Mit Mantas zu tauchen, neugierigen Stachelrochen zu begegnen oder inmitten von Mobularochen dahinzugleiten sind Erlebnisse, von denen jeder Taucher träumt! Eine solche Gelegenheit sollte man sich nie entgehen lassen. Im SSI Manta & Ray Ecology Specialty Programm lernst du Rochenarten zu unterscheiden und sicher mit ihnen zu interagieren. Entdecke auch du, warum jeder Taucher Rochen liebt und starte das Programm noch heute!

Try Scuba
Night Diving & Limited Visibility

Wenn die Sonne am Horizont untergeht, ist dein Tauchtag noch lange nicht zu Ende! Denn mit der Dunkelheit kommt eine ganz erstaunliche Tierwelt zum Vorschein, die du nur als Nachttaucher erleben kannst. Nimm am SSI Night Diving & Limited Visibility Specialty Programm teil und du wirst alles lernen, um sicher bei Nacht oder eingeschränkter Sicht zu tauchen. Nach Abschluss des Programms erhältst du deine SSI Night Diving and Limited Visibility Specialty Zertifizierung.

Try Scuba
Basic Freediving

Mit Freediving begibst du dich auf eine unglaubliche Reise! Die Freiheit und Ruhe, die man als Freediver auf seinen Tauchgängen erlebt, haben Suchtpotential! Kein Wunder also, dass es Freediver immer wieder zurück ins Wasser zieht. Starte noch heute mit deinem SSI Basic Freediving Programm!

Try Scuba
Waves, Tides & Currents

Wasser ist dynamisch und ständig in Bewegung. Im SSI Waves,Tides & Current Specialty Programm lernst du die Kontrolle über den Tauchgang und die Bedingungen zu behalten und sicher und effizient in Strömungen, Flüssen, Wellen und vom Ufer aus zu tauchen.


TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER