Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

Esquina de los órganos

Organ's Corner ist ein Tauchplatz, den man entweder in 15 Meter Tiefe oder in 28 Meter Tiefe betauchen kann, aufgrund der Unterwassertopographie, er liegt direkt unter el Cab de la Nao, dem Ibiza am nächsten gelegenen Teil des spanischen Festlandes....

Erfahre mehr

MONTAÑA HUNDIDA DE L’ESCULL

Der versunkene Berg befindet sich an der Südküste. Vorbei an Cap Negre und L'Escull de Sant Pere, bevor Sie Punta Plana erreichen, finden Sie den versunkenen Berg, der schwer zu finden ist, wenn Sie die Gegend nicht gut kennen.

Erfahre mehr

Die maximale Tiefe beträgt 18m. Ein idealer Tauchgang, um Meereslebewesen zu sehen und einen großen Bogen zu bewundern, der dir eine unglaubliche Abwechslung der Szenerie bietet. Du wirst Siphons und kleine Löcher haben, in denen du nach Lebewesn suchen kannst.

Erfahre mehr

Wir befinden uns in der Gemeinde Jávea und erreichen diesen Platz mit dem Boot. Leicht zu finden, da die Morphologie der Insel sehr charakteristisch ist. Wir organisieren dies selbst wenn wir ein Boot haben, oder über die Tauchzentren Jávea.

Erfahre mehr

Isla Descubridor Norte

Discovery Island North ist ein wunderbarer Tauchplatz, an dem wir eine maximale Tiefe von 26m haben. Der Tauchgang variiert von Felsen und Geröllformationen bis hin zu sandigem Grund mit einem wunderschönen Posedonia-Garten auf dem flachen Teil des Tauchgangs.

Erfahre mehr

Montaña Sumergida - Cabo Negro

Spektakulärer Tauchgang an der Spitze des Pared Negra, wo du um einen untergetauchten Berg herum bis in 21m Tiefe tauchen kannst. Der Boden besteht aus Sand.

Erfahre mehr

Ganz in der Nähe des Strandes von Granadella finden wir den südlichen Teil der Insel Descubridor, die eine langgestreckte Insel an der Südseite des Cabo de la Nao ist, und eine Fläche von 2,5 Hektar hat. Sie ist völlig felsig und fast unzugänglich.

Erfahre mehr

Ein sehr ruhiger Tauchgang, bei dem du durch ein Kap in bis zu 14 m Tiefe abtauchst. Du wirst nur bis auf 18 m an der Südseite der Insel abtauchen, um in einen Canyon zu gelangen, in dessen Löchern du eine große Menge Leben finden kannst.

Erfahre mehr

Die Anker des Unterwassermuseums von Portitxol befinden sich in einer Tiefe zwischen 13 und 17 Metern. Die Route wurde für Tauchclubs entworfen, um geführte Tauchgänge durchzuführen.

Erfahre mehr

Einer der kuriosesten Tauchgänge in Javea, da man die Insel Portitxol durch eine Unterwasserschlucht in 14 m Tiefe betaucht. Du steigst in aller Ruhe bis zur Oberfläche auf und passierst zwei große Siphons, die auch Neptunbecken genannt werden.

Erfahre mehr