U-352 (Wreck)

Die U-352, die 1941 vom Stapel gelassen wurde, war ein deutsches U-Boot, das während des Zweiten Weltkriegs im Einsatz war. Sie wurde am 9. Mai 1942 durch Wasserbombenangriffe des Kutters Icarus der US-Küstenwache südlich von Morehead City, North Carolina, versenkt. Das Wrack liegt in etwa 35m Tiefe und befindet sich auf einer 45-Grad-Liste an Steuerbord.

Dieses Wrack hat sich zu einem künstlichen Riff entwickelt, das stark mit bunten Fischen der Unterfamilie Anthiadidae, den Zackenbarschen und Seebarschen, bevölkert ist.

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 16 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Wrack Tauchgang

Temperatur & Sichtweiten

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Mystery Lake Scuba Park

Ursprünglich war er ein Granitsteinbruch. Als er sich mit Wasser füllte, wurde er von der Stadt Wendell zur Wasserversorgung genutzt. Die jetzigen Eigentümer haben das Grundstück gekauft und verwandeln es in einen erstklassigen Tauchplatz.

Erfahre mehr

Fantasy Lake Adventure Park

Der Fantasy Lake Scuba Park ist ein 100 Hektar großer See mit einer Tiefe von bis zu 27m. Ideal für Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse. Der Fantasy Lake Scuba Park ist 365 Tage im Jahr geöffnet und damit ein idealer Ausbildungsort für Specialties wie Nachttauchen.

Erfahre mehr

Er ist auch unter dem Namen "The Tower" bekannt und befindet sich etwa 12 Meilen östlich von Rudee Inlet (Virginia Beach) und nordwestlich des künstlichen Riffs von Virginia. Die Struktur besteht aus vier riesigen Beinen, die in den Boden ragen.

Erfahre mehr

Brass Spike

Ein Segelschiff mit Holzrumpf und Dampfantrieb, das 1994 entdeckt wurde. Ein Sextant aus Messing wurde im Sand liegend gefunden. Dieses Schiff hat Messingspitzen (daher der Name) im Rumpf, und enthält einige der größten Tautogs, die Sie jemals sehen werden. Der Schatz dieses Wracks wartet darauf, entdeckt zu werden.

Erfahre mehr

Dies ist einer der klarsten Steinbrüche an der Ostküste. Das Tauchen hier macht Tauchern aller Niveaus Spaß und es gibt viele absichtlich versunkene Objekte zu erforschen.

Erfahre mehr

Der JMR Steinbruch (auch bekannt als Blanch Quarry) ist ein großartiger Tauchplatz. Du musst der “PDRA“ beitreten, oder als Gast eines PDRA-Mitglieds kommen. Der Steinbruch ist ganzjährig durchgehend geöffnet, wenn du einen Schlüssel hast. Bringe auf jeden Fall einen Tauchpartner mit, da das Tauchen allein nicht erlaubt ist.

Erfahre mehr

Cooper River South Carolina

Der Cooper River... bietet Tauchern das einzigartige Erlebnis, auf dem Grund des Flusses nach versteinerten Haifischzähnen des Riesen Megalodon, Walfossilien, Mastodonfossilien und vielen anderen Fossilien zu suchen. Auch für Schatzsucher, die nach indianischen Artefakten, Artefakten aus der Kolonialzeit usw. suchen, bietet sich hier eine großartige Gelegenheit.

Erfahre mehr

Blue Stone Dive Resort

Taucheinrichtung, besser bekannt als Blue Stone. Wir befinden uns 6 Meilen von der Interstate 85 in Thomasville, North Carolina. Blue Stone verfügt über eine Full-Service-Tauchbasis, die mit einer der modernsten computeranalysierten Luftfüllstationen mit einer Lagerkapazität von 80.000 Kubikfuß ausgestattet ist.

Erfahre mehr

Der amerikanische Steinbruch ist der Flaggschiff-Steinbruch der PDRA. (Piemontesische Vereinigung zur Rettung von Tauchern). Der Steinbruch ist 65' tief und bietet viele Objekte zum Tauchen.

Erfahre mehr

Privater Tauchplatz in Ravenel, South Carolina. Dieser 1 Meile lange Süßwassersee ist überwiegend 3m tief mit mehreren 9m-Löchern.

Erfahre mehr