Bile Bay

Ein beliebter südlicher Tauchplatz in der Nähe von Merizo. In einer Tiefe von 10 bis 60 Fuß findet man hier große Höhlen sowie eine Schote von Spinnerdelfinen, die sich fast immer in diesem Gebiet aufhält. Dies ist ein sehr einfacher Tauchgang für alle. Perfekt zum Schnorcheln und Kajakfahren. Fragen Sie nach der Erlaubnis des Landbesitzers, wenn Sie von Land aus tauchen. Am besten als Strömungstauchgang von einem Boot aus.

Schoten von Spinnerdelfinen sind hier meist morgens anzutreffen und werden oft von Tauchern gesehen. Eine große Vielfalt von Rifffischen ist hier zu Hause.

Level

Level

  • Einsteiger
Sicht

Sicht

  • 24 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Grotte/Höhle
  • Reinigungsstation
  • Nachttauchgang
  • Strömungstauchen
  • Macro Tauchplatz

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Das japanische Zero-Flugzeug brach während eines Taifuns im Jahr 1997 auseinander. Teile des Rumpfes sowie der Motorblock und der Propeller befinden sich in einer kleinen Schlucht in etwa 50 ft Wasser. Dies ist ein schöner Strömungstauchgang mit dem Boot, aber dieser Tauchplatz kann auch vom Strand aus erreicht werden.

Erfahre mehr

Nördlich der Umatac-Bucht weist dieser Standort ein Riff-Flachwasser auf, das von 40 bis 90 Fuß abfällt. Überreste des Wracks der Japanese Zero aus dem Zweiten Weltkrieg (Motorblock mit Propeller) sind in 60 Fuß Tiefe zu finden. Der Tauchgang ist für alle Taucher sehr einfach, erfordert jedoch einen langen Schnorchel, wenn er nicht vom Boot aus durchgeführt wird.

Erfahre mehr

Dieser beliebte Strömungstauchgang ist die Heimat zahlreicher Pilzkorallen und gelegentlich sogar winziger Abalone. Peitschenkorallen können ab etwa 25m Tiefe gefunden werden. Riffhaie, Stachelrochen und Schildkröten sind bei den meisten Tauchgängen zu sehen. Die Strömungen können stark sein - am besten in den Morgenstunden zu betauchen.

Erfahre mehr

Auch als "Gelbe Wand" bekannt, können erfahrene Taucher superklares Wasser und pelagische Arten entdecken, während sie an Guams größten Wänden entlang treiben. Nur für fortgeschrittene und erfahrene Taucher und nur als Drift vom Boot aus bei ruhiger See.

Erfahre mehr

Ein großartiger Standort südlich von Facpi. Die Tiefe variiert zwischen 30 und 80 Fuß. Sandflächen, kleine Höhlen und Koralleninseln finden sich überall an diesem Ort. Dies ist ein sehr einfacher Tauchgang für alle. Dieser Tauchplatz ist nur mit dem Boot erreichbar.

Erfahre mehr

Ein sehr beliebter Platz an der Nordseite des Facpi Point. Entlang des Sandkanals in etwa 14m Wasser findet man eine große, prächtige Anemone. Dies ist ein großartiger Strömungstauchgang entlang der abfallenden Korallenwand mit einer großen Vielfalt an Korallen- und Fischleben. Erreichbar mit dem Boot oder einer langen Kajakfahrt.

Erfahre mehr

Black Coral Kingdom

Ein tiefes oberes Riff/Wand, das mit Peitschen, Fächern, Schwarzfischen, schwarzen Korallen, Haien, Tunneln und Höhlen bedeckt ist. Extreme Tiefen und Strömungen machen diesen Tauchplatz nur für technische Taucher geeignet.

Erfahre mehr

Am westlichen Ende von Facpi Point gelegen, weist dieser Standort ein gesundes Korallenwachstum auf und ist die Heimat zahlreicher Rifffische. Dieser Tauchgang, der nur per Boot und normalerweise als Strömungstauchgang zugänglich ist, beginnt am Pete's Reef. Er ist am besten morgens zu erreichen - achten Sie auf stärkere Strömungen mit Nachmittagswind.

Erfahre mehr

Dieser Platz befindet sich in der Agat-Bucht in 1,5-13m Tiefe. Er ist mit schönen Korallenformationen und weißen, sandigen Spalten bedeckt. Perfekt für Anfänger und ein hervorragender Platz für Fotografen. Dieser Platz ist auch bei Schnorchlern beliebt, allerdings ist es zum Schwimmen etwas weit - ein Kajak ist eine gute Möglichkeit, diesen Platz zu erreichen.

Erfahre mehr

Ein sehr ungewöhnlicher und einfacher Tauchgang für alle. Es gibt breite Höhlen mit seitlichen Öffnungen und Ausgängen. Es ist keine Erfahrung im Tauchen in Höhlen erforderlich. Dieser Tauchplatz ist auch zum Schnorcheln und Kajakfahren beliebt. Tonnen von kleinen Rifffischen können hier und am angrenzenden Tauchplatz beobachtet werden, ebenso wie in den Korallengärten.

Erfahre mehr