Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

Blue Hole

Blue Hole ist ein sehr ungewöhnlicher Tauchgang auf einem natürlichen Kalkstein-Plateau. Ein vertikaler Schacht beginnt bei 18m mit einem großen “Fenster“, das sich bei 38m öffnet. Strömungstauchgänge sind möglich. Man muß ein erfahrener Tieftaucher sein, um “durch das Loch zu schießen“. Die großartige Sicht und das 9 bis 18m Plateau machen dies zu einem beliebten Tauchplatz für alle Taucher.

Erfahre mehr

Barracuda Rock

Dieser Tauchplatz ist bei unseren einheimischen Tauchern und den Tauchgästen sehr beliebt. Entlang der Halbinsel Orote wird hier gelegentlich ein Barrakuda gesehen, aber nicht mehr so häufig wie früher. Die Tiefen reichen von sehr flach bis zu einer durchschnittlichen Tiefe von 15m bis über 30m, mit einem Durchschnitt von etwa 15m.

Erfahre mehr

Boulder Alley

Dies ist ein großartiger Nachttauchplatz mit superklaren Wasser. Treibe entlang der Steilküste zwischen der Navy-Seewand und Shark’s Pit. Große Schwärme von Pyramidenfalterfischen und gelegentlich sind auch pelagische Fische sind zu sehen.

Erfahre mehr

Keyhole

ein großartiger Drift-Tauchgang für Anfänger auf dem oberen Schelf und auch ein Ausgangspunkt für Tech-Taucher, um die tiefe Wand hinunterzutauchen. Riffhaie, Schildkröten und Rochen werden bei den meisten Tauchgängen gesehen

Erfahre mehr

Finger Reef

Dieser Platz befindet sich im Hafen von Apra mit Tiefen von 1,5-27m. Ein wirklich schöner Hafenriff-Tauchgang für jedermann. Schräge Korallen mit vielen Anemonen und hunderten von Fischen. Bei den meisten Tauchgängen sieht man grüne Meeresschildkröten. Ein perfekter Platz für alle Taucher und Schnorchler-Niveaus.

Erfahre mehr

The Wall

Dieser Platz hat eine der steilsten Steilwand auf Guam, mit einer Tiefe von 12-40m. Normalerweise als Strömungstauchgang durchgeführt, ist die Wand mit Gorgonien und kleinen Weichkorallen übersät, die von Tauchern mit Tieftaucherfahrung betrachtet werden können. Mäßige Tiefen entlang der Steilküste (10-20m) sind für alle Taucher geeignet.

Erfahre mehr

Sharks Pit

Sehr ungewöhnlicher Tauchgang entlang der Orote-Halbinsel mit vielen Artefakten aus dem Zweiten Weltkrieg. Einer der wenigen Plätze auf Guam mit Seefächern in 12m Tiefe. Ein Gipfel erhebt sich von 30 bis 3m und ist ein großartiger Makroplatz.

Erfahre mehr

Spanish Steps

Ein großartiger Schnorchelplatz, der von Land aus über die Marinebasis Guam zugänglich ist. Um an diesem Platz zu tauchen, sollte man ihn mit einem Boot anfahren, da dieser Tauchgang normalerweise als Strömungstauchgang durchgeführt wird, der innerhalb der Bucht beginnt und dann den Strömungen entweder in Richtung Norden, oder Süden, folgt.

Erfahre mehr

Gab Gab 1

Vor dem Strand von Gab Gab gelegen, kann dieser Tauchplatz nur über die Marinebasis in Guam erreicht werden. Dieser beliebte Ausbildungsplatz ist für Taucher aller Niveaus leicht zugänglich. Eine Vielzahl von Korallen und sehr viele Fische leben hier. Das Außenriff ist mit dem Boot für Taucher ohne militärische Zugangsberechtigung zugänglich.

Erfahre mehr

Vecki Reef

Tauche in der Nähe der Hafenmündung an diesem wunderschönen Riff. Dieser Tauchplatz fällt von einem flachen Riff flach bis auf über 40m Tiefe ab. Er ist nur mit dem Boot zugänglich. Dieser Platz ist sehr einfach zu betauchen und hat eine gute Sicht für alle Taucher.

Erfahre mehr