Lake Flint Creek

Lake Flint Creek ist das Kühlmittelreservoir für das Kraftwerk Flint Creek. Er ist lokal auch als SWEPCO Lake bekannt. Er befindet sich in der Nähe der Stadt Gentry, Arkansas, und wird auch als SWEPCO-See bezeichnet.

Der See hat eine gesunde Population von Sonnenbarschen, darunter Rotbarsche, Blaue Kiemenbarsche und Grüne Sonnenbarsche. Auch Kanalwelse und Plattkopfwelse können gefangen werden.

Level

Level

  • Einsteiger
Sicht

Sicht

  • 7 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Natürlicher See

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

West Wall Bluffs

West Wall Buffs hat eine Wand auf der Ostseite und einen Hang im Westen. Beliebt bei einheimischen Schwimmern, Schnorchlern und Tauchern. Der Unterwasserwald beginnt am Fuß der Wand. Dies ist ein guter Platz, um das Tauchen an der Wand und die perfekte Tarierung vor deinem nächsten Ausflug ins Meer zu üben.

Erfahre mehr

Scuba Park, Beaver Lake

Der Scuba Park am Beaver Lake ist mit seinem einfachen Einstieg vom Ufer aus, ein großartiger Ort für alle Taucher. Der Scuba Park verfügt über eine Leine, die zu Autos, einem Flugzeug-Hausboot, einer Plattform und anderen nicht alltäglichen Attraktionen führt. Dieser Ort bietet auch einen Steilwandtauchgang. Beliebter Ort für Open Water Dives, Advanced kurse und mehr.

Erfahre mehr

Beaver Lake Dam Site #1

Großartiger Ort für Anfänger und fortgeschrittene Taucher. Sie müssen eine Tagesnutzungsgebühr zahlen, wenn Sie keinen Saisonparkausweis haben. Auf dem Gelände gibt es eine Damen- und eine Herrentoilette, die groß genug ist, um auch Kleidung zu wechseln. Auf dem Gelände befindet sich ein überdachter Pavillon.

Erfahre mehr

Jakes Point

Südlich von Springfield Mo ist dieser Einstiegspunkt in den Table Rock Lake eine beliebte Attraktion für Tauchanfänger. Dieser Tauchplatz ist ein einfacher Tauchgang vom Ufer aus, bei dem eine kleine Insel ein Stück vom Ufer entfernt liegt.

Erfahre mehr

Table Rock Lake

Der Table Rock Lake ist voller interessanter Tauchplätze und bietet überdurchschnittlich gute Wasserbedingungen. Die Sicht des Sees ist für Seestandards den ganzen Sommer über sehr gut. Die Wassertemperaturen erreichen an der Oberfläche Spitzenwerte von 29°C und liegen in Tiefen unter 9m bei durchschnittlich 15°C.

Erfahre mehr

DiVentures Pool

Das beheizte 25-Meter-Becken mit einer Tiefe von 1m bis 4m ist ein großartiger Ort, um neue Fähigkeiten zu erlernen, oder alte aufzufrischen. Die Temperatur des Innenbeckens und der Umgebungsluft beträgt konstant 31-32°C, also lasse deinen Trockentauchanzug zu Hause!

Erfahre mehr

Bull Shoals

Der Bull Shoals Lake ist ein künstlicher See oder Stausee in den Ozark Mountains im Norden von Arkansas und im Süden von Missouri. Er hat Hunderte von Meilen an Seearmen und Buchten. Der Bull Shoals Lake staut den White River zum letzten Mal auf seinem Weg zu seiner Mündung in den Mississippi.

Erfahre mehr

Hotel Island East

Der Name Hotel Island leitet sich von der großen Anzahl riesiger Hausboote (schwimmende Hotels) ab, die rund um diese Insel vor Anker liegen. Hotel Island ist ein beliebter Tauchplatz im Lake Ouachita. Du kannst immer damit rechnen, Nippes zu finden, die von der Flottille den Weg über Bord gefunden haben.

Erfahre mehr

Bennett Springs

Dieses Gebiet ist ein beliebtes Ziel für Fliegenfischer, aber auch für einen interessanten Tauchgang in einigen Monaten des Jahres. Bennett Springs im Süden von Missouri ist die Wasserquelle für forellenreiche Bäche, die fast das ganze Jahr über Angler anlocken. Bei durchschnittlichen Bedingungen ist das Wasser gin-klar.

Erfahre mehr

Goat Island

Goat Island ist von jeder Startrampe am unteren See des Greers Ferry Lake aus leicht per Boot zu erreichen. Generell gehört Goat Island zu den Orten mit der besseren Sicht auf dem See.

Erfahre mehr