Magic Kingdom

Magic Kingdom is one of the richest environments along the southern walls. the topography is unique with a plateau of coral blommies to an infinite hard coral sloping wall. Rock overhangs and crevices harbor resting turtles, nice macro subjects and reef fish being cleaned.

Expect schools of black snapper, jacks, sightings of eagle rays and encounters with reef sharks. also check under coral overhangs for cleaner shrimp. nudibranchs and carpet anemone.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Strömungstauchen
  • Macro Tauchplatz

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Cabbage Patch is named after a bank of brilliant yellow lettuce coral set in a sloping wall along the southern reef. divers can expect clear water, a variety of hard coral, schools of fish, sightings of eagle rays hanging in the current, reef sharks, anemones and macro life.

Erfahre mehr

Die südlichste Spitze der Insel bietet Tauchern die größte Artenvielfalt und eine interessante Topographie. Hier schimmen Taucher mit großem und kleinem Lebewesen durch das Riff. Das Amphitheater der Yap Caverns ist eine der besten Plätze von Yap um Makromotive in jeder Tiefe zu finden.

Erfahre mehr

Dieser Platz ist nach mehreren Fels- und Korallengipfeln benannt, die Putzerstationen für Adlerrochen sind. Eagles Nest ist ein Strömungstauchgang, der Strömung braucht, um alles zu sehen. Sommerzeit ist die Jahreszeit, um im südlichen Pazifikriff zu treiben.

Erfahre mehr

Vertigo

Vertigo is home to our school of grey and black tip reef sharks. Located in the Philippine Sea off of the West coast of the island south of M’il Channel, a 25 to 35 minute boat ride. One of the best shark dives in the world.

Erfahre mehr

Palau Iro Maru Wreck

Iro Maru in Palau is a very famous WWII wreck . The former Japanese freighter is about 150 m / 470ft long and lies a a depth of about 25 m/ 80ft. Nitrox strongly recommended.

Erfahre mehr

Jellyfish Lake - Ongeim’l Tketau

Um das empfindliche Ökosystem dieses Sees und die abnehmende (nicht stechende) Population von Goldquallen und Mondquallen zu erhalten, ist hier nur Schnorcheln erlaubt. Dies ist ein sehr interessantes Ökosystem mit nicht stechenden Quallen, die der Sonne im See folgen.

Erfahre mehr

German Channel

Einer der drei besten Orte in Palau und DER Ort, an dem man hier mit Mantarochen tauchen kann. Der Deutsche Kanal ist ein künstlicher Kanal, der 1908 von deutschen Kolonialherren gegründet wurde. Mantas benutzen jetzt diese Abkürzung in die Lagune.

Erfahre mehr

Blue Corner Palau

Nummer 1 der Tauchplätze in Palau. Unglaubliche Vielfalt an Korallen, Fischschwärmen und Großfisch. Oft starke Strömung, daher nur für fortgeschrittene Taucher mit Riffhaken empfohlen.

Erfahre mehr

Dieser beliebte Strömungstauchgang ist die Heimat zahlreicher Pilzkorallen und gelegentlich sogar winziger Abalone. Peitschenkorallen können ab etwa 25m Tiefe gefunden werden. Riffhaie, Stachelrochen und Schildkröten sind bei den meisten Tauchgängen zu sehen. Die Strömungen können stark sein - am besten in den Morgenstunden zu betauchen.

Erfahre mehr

Auch als "Gelbe Wand" bekannt, können erfahrene Taucher superklares Wasser und pelagische Arten entdecken, während sie an Guams größten Wänden entlang treiben. Nur für fortgeschrittene und erfahrene Taucher und nur als Drift vom Boot aus bei ruhiger See.

Erfahre mehr