Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Tauchplätze in der Umgebung

Tombatuni Point

Dieses Tombatuni, eine 25-minütige Bootsfahrt von Munda entfernt, ist eine Insel, die von steilen Steilwänden umgeben ist, die über 500 Meter in das blaue Wasser des Blanche-Kanals abfallen. An dieser Wand gibt es massenhaft Fassschwämme, wunderschöne Weichkorallen und Fächer, die von einer Vielzahl farbenfroher und schwer zu findender Tiere bevölkert sind.

Erfahre mehr

Abyss’ Triggerfish

Ein unglaublicher Ort, den wir vor kurzem wiederentdeckt haben. Mit unserer Abyss-Tauchgruppe waren wir während einer Zyklon-Flaute auf der Suche nach neuen Plätzen. Wir fanden ruhiges Wasser und großartige Sicht und benannten den Platz zu Ehren der Tauchgruppe um! Makro-Himmel auf diesem atemberaubenden Meeresberg!

Erfahre mehr

Eine spektakuläre Wand am Blanche-Kanal, an der riesige Gorgonien-Fächerkorallen, gefleckte Adlerrochen, Büffelkopf-Papageienfische, Napoleon-Lippfische, Grüne Muränen und viele Nacktschnecken und andere kleinere Tiere für Makroliebhaber zu sehen sind. Der Tauchgang, der alles hat. Eine 20-minütige Bootsfahrt von der Tauchbasis entfernt.

Erfahre mehr

Nusa Roviana Wall

Nusa Roviana ist ein wunderschöner Steilwandtauchgang mit riesigen Gorgonien und anderen Weichkorallen entlang der gesamten Wand. Der Tauchplatz befindet sich etwa 20 Minuten von Munda entfernt.

Erfahre mehr

Sasavele Dump Site

Eine Deponie aus dem Zweiten Weltkrieg mit riesigen Stahlpontons einer ehemaligen US-Marinebasis, die am Ende der Besetzung versenkt wurde. Verschiedene Kriegsmaschinerie und eine Menge lebender Ordonnanz, die über die schräge, bis auf 40 m abfallende Mauer verstreut sind. Ein geschichtsbegeisterter Tauchplatz 15 Minuten von Munda entfernt.

Erfahre mehr

Heron’s Wall

Eine neue Entdeckung von SSI-Instruktorin Euna Zio, die erzählt, dass hier Reiher herumfliegen (wir glauben ihr!) .... Hart- und Weichkorallen zum Sterben schön im flachen Wasser. Sie können Adlerrochen und Haie im Blau sehen. Atemberaubende Fotomöglichkeiten in den Untiefen!

Erfahre mehr

Secret Spot ist ein Steilwand-Tauchgang, der dem Blanche-Kanal und dem tiefblauen Wasser der Salomonsee ausgesetzt ist. Ein sensationelles, gesundes Riff, das auf mehrere hundert Meter abfällt. Gelegentlich neigt er zu ein wenig Strömung, was ihn zu einem idealen langsamen Strömungstauchgang mit viel pelagischer Action macht. Befindet sich etwa 20 Minuten von der Tauchbasis entfernt.

Erfahre mehr

Diese Website hört nie auf zu liefern. Etwas weiter entfernt und in der Nähe der majestätischen Insel Rendova beeindruckt diese Stätte mit pelagischen Fischen, Haien und Rochen in Hülle und Fülle. Wenn die Show läuft, hängen Sie Ihren Riffclip ein und sehen Sie zu, wie alles vorbeizieht! Spektakulär!

Erfahre mehr

Douglas SBD Dauntless (Wreck)

Dieser Douglas SBD-4 Dauntless-Tauchbomber wurde bei einem Angriff auf Munda am 23. Juli 1943 von einem AA-Feuer getroffen. Pilot Jim Dougherty setzte sein Flugzeug im Hafen von Rendova ab, wo es immer noch in 13m Tiefe liegt. Der Platz liegt etwa 25 Minuten mit dem Boot entfernt.

Erfahre mehr

Lumbaria Island

Die malerische Insel Lumbaria ist ein beliebter Tauchplatz in begrenztem Gewässer. Die flachen, klaren, blauen Gewässer von Lumbaria sind mit Metall aus dem Zweiten Weltkrieg übersät und beherbergen auch viele Fischarten. Der Tauchplatz hat einige wunderschöne Riffe sowie einen sanften, abfallenden, sandigen Grund.

Erfahre mehr