Tavuniko Point

Tavuniko Point ist ein Tauchplatz mit mehreren großen Putzerstationen entlang eines Felsvorsprungs und einer Wand, mit guter Chance Riffhaie zu sehen, die sich ihr Maul und ihre Kiemen von Putzerfischen reinigen lassen. Die Wand hat viele Fächerkorallen und eine maximale Tiefe von etwa 40m am Boden und 12m am Riffdach.

Beim Besuch dieses Platzes kann man Graue Riffhaie, Schwarzspitzen- und Weißspitzen-Riffhaie antreffen. Sogar mehrere Schildkrötenarten werden häufig gesichtet, hauptsächlich Grüne Meeres- und Karettschildkröten.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 16 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Grotte/Höhle
  • Reinigungsstation
  • Strömungstauchen
  • Steilwand/Drop Off
  • Macro Tauchplatz

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

No Man’s Land

Ein Platz mit zahlreichen ’Tälern’ zwischen großen Korallenstrukturen, mit vielen Hart- und Weichkorallen entlang der Gipfel und Wänden. Der Platz geht dann in eine Steilwand über, so dass es möglich ist, tiefere pelagische Fische am Fuß der Wand zu sehen.

Erfahre mehr

Fantastic Wall

Perfekt benannt, wimmelt dieser Wandtauchgang von vielen Weichkorallen. Dieser Tauchplatz hat die höchste Chance, Schildkröten in unserem Gebiet zu sehen. Er ist sehr abwechslungsreich mit vielen Biegungen und Höhen und Tiefen. Das Highlight ist die Wand selbst.

Erfahre mehr

Elijah’s Reef

Großes untergetauchtes Hartkorallenriff von 1-15 m Tiefe mit einer durchschnittlichen Sichtweite von 15 m, mehreren Höhlen und Durchschwimmmöglichkeiten. Es gibt eine geringe Strömung und einfache Riffwände, die einen großartigen entspannenden Tauchgang für Anfänger bieten.

Erfahre mehr

Root Canal ist ein neu entdeckter Tauchplatz, den wir noch kennenlernen müssen. Es handelt sich jedoch um eine große Landzunge, deren flachste Stelle bei 23msw liegt und die bis auf über 60msw abfällt. Viel Action bei starker Strömung, große Schwärme von pelagischen Tieren und viele Haie. Es gibt noch viel mehr über diesen Ort zu entdecken und zu lernen.

Erfahre mehr

Ein weiterer schöner, gesunder Tauchplatz in der Nukurauvula-Passage, die sich in der Nähe der Mündung befindet. Die Spitze des Pinnacles in 6msw ist stark von Anemonen bedeckt und fällt bis 30msw ab, wo sich ein Grat befindet - eine Seite läuft in die Tiefe und die andere verbindet sich mit dem Hauptriff. Dieser Platz wurde 2018 von dem legendären Mr. Steve Weaver benannt.

Erfahre mehr

Am besten taucht man diesen Steilwand-Tauchgang bei einlaufender Flut, wobei die Oberseite bei Ebbe die Oberfläche durchbricht und auf einen sandigen Grund bis auf 24msw abfällt. Die Wände sind stark mit einer gesunden Mischung aus Hart- und Weichkorallen, Seefächern und Peitschenkorallen bewachsen.

Erfahre mehr

Wunderschönes, flaches Riff, das bei 1msw beginnt und bis 18msw abfällt, mit gesunden Weich- und Hartkorallen, geeignet für Tauchanfänger und alle, die Farbe und eine reiche Makro-Unterwasserwelt suchen.

Erfahre mehr

Ein wunderschöner Felsvorsprung an der Spitze des Hauptriffs, der bei 2m beginnt und bis 24m abfällt und stark mit massiven Gorgonien, goldgelben Weichkorallen und reichlich Fischleben dekoriert ist. Normalerweise tauchen wir diesen Platz bei einlaufender Flut.

Erfahre mehr

Fisherman’s Rock

Ab 3msw ist dies ein wunderschöner Platz für eine ganze Reihe von Meereslebewesen, die hier leben oder den Pinnacle besuchen. Eine Seite ist mit dem Hauptbarriereriff verbunden, die andere hat einen großen Drop Off zu über 40msw, der obere Teil ist mit leuchtend bunten Weichkorallen bedeckt. Dieser Platz kann zu jeder Zeit betaucht werden.

Erfahre mehr

Wunderschönes Pinnacle, das bei 2msw beginnt und über einen Kamm mit dem Hauptriff verbunden ist, das auf 30msw abfällt. Das Pinnacle ist mit goldgelben Weichkorallen und einer Vielzahl von Fischen bedeckt und wird typischerweise bei der ankommenden Flut betaucht.

Erfahre mehr