Blackish Point

Seinen Namen verdankt es der großen Population von schwarzen Zackenbarschen, die sich früher in dieser Gegend aufgehalten haben und heute leider nicht mehr hier ist. Es liegt etwa 45 Minuten vom Hauptknotenpunkt entfernt.

Als guter Unterschlupf für Rotfeuerfische und Muränen kann man auch riesige Langusten und Ritterfische hier finden. Große Papageienfische sind häufig zu sehen.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 40 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Nachttauchgang
  • Strömungstauchen
  • Steilwand/Drop Off

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

The Pinnacle

Der Pinnacle befindet sich im östlichen Teil von Turtle Harbor auf der Nordseite der Insel. Die Spitze des Riffs liegt bei etwa 4,5m-6m und wenn man von der Wand wegtaucht, kann man einige interessante flache Kanäle erkunden.

Erfahre mehr

Duppy Waters

Duppy Waters ist ein Tauchgang an der Nordseite der Wand in Turtle Harbor. Es ist nur eine kurz Strecke um über das flache Riff zu schwimmen, bis sich der Boden unter dir öffnet! Die Wand fällt auf eine Tiefe von über 40m ab.

Erfahre mehr

Fish Bowl

Liegt auf der Nordseite der Insel innerhalb von Turtle Harbor. Ein Riff mit sandigem Boden bietet eine wunderschöne Kulisse und etwas, das Taucher immer wieder zurückkehren lässt.

Erfahre mehr

Iron Bound

Ein interessanter Platz, an dem die Wand selbst bis auf 21m abfällt und sich zu Sandflächen öffnet. Dieser Tauchplatz befindet sich auf der nordöstlichen Seite der Insel, etwa 45 Minuten von den meisten Tauchzentren entfernt. Es gibt einige interessante Tunnel zum Durchschwimmen und Überhänge, was ihn zu einem malerischen Tauchplatz macht.

Erfahre mehr

The Maze

Ein einzigartiger, labyrinthartiger Kanal, der diesen Platz zu etwas Besonderem macht. Mit einer durchschnittlichen Tiefe von 12m ist der obere Abschnitt des Riffs mit 5m etwas flacher. Vorbei an der Boje öffnet sich der sandige Boden in die Tiefe.

Erfahre mehr

CJ’s Dropoff

Dieser Tauchplatz befindet sich auf der Nordseite der Insel, etwa 55 Minuten von den Tauchzentren entfernt, und ist für seine massiven Wände bekannt, die bis über 42m reichen. Sehe dir die Sandflecken bei 9m an und entdecke wunderschöne Plätze.

Erfahre mehr

Pretty Bush

Dieses Riff beginnt an der Uferlinie und reicht bis zu 5m und fällt dann bis auf 33m ab. Zerbrochene Wände und Sandkanäle sorgen für einen schönen Platz.

Erfahre mehr

Little Bight

Eine breite Sandfläche fällt allmählich vom Strand bis weit über 30m/ 100 Fuß ab und bildet so eine schöne Unterbrechung im Riff, das parallel zum Ufer verläuft. Der Tauchplatz Little Bight ist leicht zu erreichen und bietet Spaß für alle.

Erfahre mehr

Silver Gardens

Dieser Standort befindet sich 20 Minuten vom Hauptknotenpunkt auf der Südseite der Insel und ist mit 4 Markierungen versehen. Die Untiefe liegt bei 20 Fuß mit sandigen Stellen und fällt dann auf etwa 100 Fuß ab.

Erfahre mehr

The Halliburton (Wreck)

Das Halliburton-Schiffswrack wurde 1998 absichtlich versenkt. Es handelte sich um ein Frachtschiff, das absichtlich vorbereitet wurde, um ein künstliches Riff für Taucher zu schaffen. Das Deck des Schiffes liegt auf 20 m und die Oberkante der Brücke auf 18 m. Die Länge des Schiffes vom Bug bis zum Heck beträgt 30 m.

Erfahre mehr