Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

Barracuda Deep

Wahrscheinlich der am weitesten fortgeschrittene Tauchgang rund um die Insel. Die ganze Wand ist mit Hart- und Weichkorallen bewachsen und die Gorgonien erreichen eine beachtliche Größe.

Erfahre mehr

Canyons

Tiefen zwischen 5 - 20 m. Die Wellenbewegung während der Regenzeit (Juli bis Oktober) hat tiefe Einschnitte in das Korallenriff verursacht, die allen Arten von Korallenfischen und Bodenbewohnern Zuflucht bieten.

Erfahre mehr

Corner

Dieser Tauchplatz auf der SW-Seite der Insel Pandan besteht aus einem steilen Abhang, mit gelegentlich großen Felsen und Schluchten, die einer Vielzahl von Rifffischen Schutz bieten und Raubfische wie Makrelen und Trevallys anziehen. Es gibt hier eine Vielfalt von verschiedenen Korallen und großen Gorgonien, mit bis zu 2m Durchmesser.

Erfahre mehr

North Wall

Ein steiler Fall aus etwa 7 - 35 m macht diesen Tauchplatz interessant. Obwohl nicht so viele Fische zu sehen sind wie in anderen Teilen der Insel, schaffen die überhängenden Korallen eine ganz besondere Atmosphäre.

Erfahre mehr

House Reef

Ideal für Anfänger, Kurse oder einen Aufwärmtauchgang. Niemals Strömung. Trotzdem kann man eine große Vielfalt an Korallenfischen sehen. Die nahegelegene “Rotfeuerfischhöhle“ besteht aus einer Gruppe von Korallen und Felsen, Unterschlupf zahlreicher Rotfeuerfische, Putzergarnelen, Doktorfische.

Erfahre mehr

Napoleon Wall

Am tieferen Ende von Neptune's Land gibt es eine kleine Wand mit einer Tiefe von 28 bis 38 Metern, die ein beliebter Treffpunkt für Schwärme von Schnappern, Regenbogenläufern und gelegentlich auch Napoleonfischen ist.

Erfahre mehr

Coral Garden East

Dies ist ein einfacher, aber schöner Tauchgang. In einem lebhaften Garten aus hauptsächlich Hartkorallen mit Sandflecken dazwischen, können alle Arten von Meereslebewesen an diesem schönen Platz beobachtet werden.

Erfahre mehr

Mystic Grounds

Der Bereich unterhalb des Korallengartens West beherbergt große Seefächer und mehrere Felsen mit einer Fülle von Korallenfischen. Aufgrund der schlammigen Konsistenz des Bodens ist die Sicht neblig und verleiht diesem ungewöhnlichen Ort ein mystisches Aussehen.

Erfahre mehr

Neptunes Land

Dieser Tauchplatz bildet ein flaches Plateau, das die Napoleonwand und den Korallengarten im Osten verbindet. Wie der Name schon sagt, können Neptunbecher Schwämme von beträchtlicher Größe gefunden werden. Auch Schildkröten scheinen diesen Tauchplatz zu bevorzugen.

Erfahre mehr

Anchor

Auf einem Unterwasserhügel in 32m Tiefe, der vollständig von Korallen bewachsen ist, hat hier vor mindestens 50 Jahren ein riesiger Anker seine letzte Ruhe gefunden. Zur richtigen Zeit des Monats können die Strömungen ziemlich stark sein.

Erfahre mehr