Naufrágio (Corceira) Corveta Afonso Cerqueira

Die Korvette "Afonso Cerqueira" wurde am 04.09.2018 vor der Insel Madeira versenkt. Sie ist nun als künstliches Riff eine große Attraktion für Taucher und Freitaucher. Alle Decks und Räume sind zugänglich. Das Wrack ist 85 Meter lang und liegt in einer Tiefe von 12 - 33 Metern.

Als künstliches Riff ist es eine große Attraktion für Meeresbewohner. Die herrliche Kulisse ist großartig für Fotografen. Skorpionfische, Schulen von Seebrassen sind sehr häufig.

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 18 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Wrack Tauchgang
  • Künstliches Riff

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

VidaMar House Reef

Das VidaMar Hausriff ist ein von Land aus leicht zugänglicher Tauchplatz, der für alle Taucher, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, geeignet ist. Die gute Sicht, die fehlende Strömung, und der einfache Zugang machen diesen Platz zu einem ausgezeichneten ersten Tauchgang auf Madeira. Er bietet auch einen fantastischen Nachttauchgang!

Erfahre mehr

Dieser Tauchplatz ist einer der beliebtesten Tauchplätze der Insel Madeira und liegt etwa 100 Meter vor der Küste. Der Meeresboden besteht aus einem Sandboden, auf dem riesige Felsformationen liegen, die die perfekte Umgebung für die berühmten braunen Zackenbarsche bilden.

Erfahre mehr

Baía dos Porcos

Einer der beliebtesten und wunderschönsten Tauchplätze Madeiras. Der Eingang liegt auf 8 Meter und der Ausgang bei 18 Meter. Euch erwartet ein wunderbares Farbenspiel der Lichtreflektionen.

Erfahre mehr

Das Riff liegt direkt im Unterwasserschutzpark von Madeira und wird auch als “Amphitheater“ bezeichnet. Die Tauchtiefen variieren zwischen 10 und 24 Meter.

Erfahre mehr

MANTA DIVE CENTER

Der Tauchplatz liegt direkt an der Bucht Galo Resort und der Einstieg über eine Leiter ist gut für Anfänger geeignet. Der Einstieg kann bei Wellen schwierig sein. Ob Sie die kleine Höhle erkunden, die Wand nach Meeresbewohnern absuchen oder eine Anemonentour unternehmen, hier gibt es viel zu entdecken.

Erfahre mehr

Lavafinger - Galo

Der Tauchplatz liegt direkt an der Tauchbasis und der Einstieg ist für Anfänger gut geeignet. Ob man dort die kleine Höhle erkundet, die Steilwand nach Meeresbewohnern absucht, oder eine Anemonentour unternimmt, es gibt hier sehr viel zu entdecken.

Erfahre mehr

Blue Hole

Einer der beliebtesten Tauchplätze Madeiras! Der Einstieg liegt direkt an der Promenade Reis Magos, in Canico de Baixo. Der Platz kann von Land, wie auch mit dem Boot getaucht werden.

Erfahre mehr

Reis Magos

Eine Lieblingsseite für Fotografen! Ein wunderbarer, einfacher Tauchplatz direkt vor dem Tauchzentrum mit ausgezeichneter Sicht und ohne Strömungen, so dass er sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher perfekt ist.

Erfahre mehr

Die Baixa da Cruz liegt vor der Küste des Dorfes Machico, vor dem Tauchplatz 3 Marias und ist weniger als 100 Meter vom Ufer entfernt. Dieser Tauchgang beginnt in nur 3 Metern mit einer kleinen Spitze und wird tiefer, bis er in 35 Meter den sandigem Grund erreicht.

Erfahre mehr

Ponta do Altar

Felswand mit einem gemischten Boden aus Fels und Sand. Mehrere große Felsen ragen aus dem Boden und beherbergen mehrere Tiere. Ort ohne Ströme.

Erfahre mehr