Blue MaoMao Arch

Blue Maomao Arch ist bekannt als einer der besten Tauchplätze Neuseelands und möglicherweise der Welt. Der Arch wird am besten später am Tag getaucht, wenn die Nachmittagssonne den Ort beleuchtet. Der Arch selbst ist höchstens 15 m tief, die Tiefe fällt jedoch am östlichen Ende auf über 20 m ab.

Es erwarten Sie: unzählige Blaue Maomao, Hunderte von Demoisellen, Lippfische, Königsfische, Wissbegierige Schnapper und eine schier endlose Anzahl anderer Fische.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 17 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Grotte/Höhle
  • Steilwand/Drop Off
  • Macro Tauchplatz
  • Schnorcheln
  • Kelpfische

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

EMPFOHLENE PROGRAMME

Open Water Diver

Starte mit der weltweit anerkannten SSI Open Water Diver Zertifizierung in ein Abenteuer, das dich dein ganzes Leben begleiten wird.

Erfahre mehr

Boat Diving

Entdecke unberührte Tauchplätze, die vom Land aus nicht erreichbar sind, und erlebe die Faszination einer Tauchsafari. Erfahre alles Wissenswerte über Bootstauchgänge in einem SSI Boat Diving Specialty. Starte noch heute!

Erfahre mehr

Stress & Rescue

Lerne Stress zu erkennen, Unfälle zu vermeiden und erlerne wichtige Fertigkeiten für Rettungstaucher mit diesem wichtigen SSI Diver Stress and Rescue Specialty Kurs. Sorge für mehr Sicherheit für dich und andere Taucher. Starte jetzt!

Erfahre mehr

Dry Suit Diving

Als Trockentaucher kannst du das ganze Jahr überall auf der Welt tauchen. Beginne deinen Dry Suit Diving Specialty Kurs noch heute und erfahre, was du wissen und können musst, um sicher und komfortabel mit einem Trockentauchanzug zu tauchen.

Erfahre mehr

Enriched Air Nitrox Level 2 (40%)

Verlängere deine Tauchzeit, verkürze deine Oberflächenintervalle und verbringe mehr Zeit an deinen Lieblingstauchplätzen - mit dem SSI Enriched Air Nitrox Specialty Kurs.

Erfahre mehr

Night Diving and Limited Visibility

Der Tauchtag ist noch nicht beendet, nur weil die Sonne untergeht. Nur als Nachttaucher kannst du die erstaunliche Unterwasserwelt kennenlernen, die nur in der Dunkelheit zum Vorschein kommt. Nimm an einem SSI Night Diving & Limited Visibility Specialty Kurs teil.

Erfahre mehr

Navigation

Zu wissen, wo man sich unter Wasser befindet und wohin man tauchen möchte, macht dich zu einem guten selbstbewussten Taucher. In einem SSI Navigation Specialty Kurs lernst du den richtigen Umgang mit dem Tauchkompass, natürliche Navigationstechniken und vieles mehr.

Erfahre mehr

Deep Diving

Viele aufregende und legendäre Tauchplätze liegen in größeren Tiefen. Das SSI Deep Diving Specialty bringt dich dorthin - sicher und selbstbewusst. Lerne mit SSI, wie du Tauchgänge in Tiefen zwischen 18 und 40 Metern planst und durchführst.

Erfahre mehr

Perfect Buoyancy

Der SSI Perfect Buoyancy Specialty Kurs ist der beste Weg, um deine Wasserlage zu verbessern und dann entspannt bei geringerem Luftverbrauch und mit längeren Grundzeiten zu tauchen. Übernimm die Kontrolle über dein Tauchvergnügen. Starte jetzt online!

Erfahre mehr

Photo & Video

Erlerne in einem SSI Photo & Video Specialty Kurs die Unterwasserfotografie, um deine Höhepunkte und die unglaublichsten Begegnungen mit der Unterwasserwelt für immer festzuhalten. Starte noch heute online.

Erfahre mehr

Shark Ecology

Haie sind für die Gesundheit der Weltmeere von entscheidender Bedeutung und mit ihnen zu tauchen ist wirklich spektakulär. Nimm an einem SSI Shark Ecology Kurs teil und lerne, wie du sicher mit Haien tauchst und warum Haie und ihre Verhaltensweisen oft missverstanden werden. Starte jetzt online!

Erfahre mehr

Marine Ecology

Mit dem SSI Marine Ecology Specialty Kurs entdeckst du die spannende Wissenschaft der Meeresökologie und wirst im Handumdrehen ein begeisterter Unterwasserforscher. Bereichere deine Tauchgänge durch dein Verständnis und Wissen. Starte jetzt deinen SSI Marine Ecology Specialty Kurs.

Erfahre mehr

Manta And Ray Ecology

Es gibt kaum schönere Taucherfahrungen als Tauchgänge mit Mantas oder Rochen. Erfahre im SSI Manta & Ray Ecology Specialty Kurs, wie du dich Rochen gegenüber sicher verhältst und wie du die unterschiedlichen Arten voneinander unterscheiden kannst.

Erfahre mehr

Fish Identification

Lerne mit dem SSI Fish Identification Specialty Kurs, Fische zu bestimmen und bereichere deine Tauchgänge durch dein Wissen! Erfahre alles, um die bekanntesten Rifffische in der Karibik, im Indopazifik und im Roten Meer zu bestimmen und erhalte deine SSI Fish Identification Specialty Zertifizierung.

Erfahre mehr

Extended Range Cavern Diving

Träumst du davon, mitten im mexikanischen Urwald in das kristallklare Wasser einer Cenote abzutauchen? Oder Höhlen im Mittelmeer zu erkunden? Als SSI Cavern Diver entdeckst du den Nervenkitzel, den direkten Zugang zur Oberfläche hinter dir zu lassen! Starte jetzt deinen Cavern Diving Kurs!

Erfahre mehr

Cave Diving

Tauche weiter als je zuvor und erlebe den Reiz des Höhlentauchens. Lerne wie du Höhlen mit einer Führungsleine und einfachen Navigationstechniken betauchen kannst. Werde noch heute Teil der aufregenden Welt des technischen Tauchens!

Erfahre mehr

Basic Freediving

Entdecke die Freiheit und friedliche Ruhe, die jeden Freediver immer wieder ins Wasser ziehen. Dieser Freediving Kurs vermittelt dir alle wichtigen Freediving Grundlagen und belohnt dich zum Abschluss mit der SSI Basic Freediving Zertifizierung! Hier beginnt dein Abenteuer!

Erfahre mehr

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Der Ngaio-Felsen ist ein kleiner Fels, der in über 20 m Höhe aus Sand emporragt. Die Wände des Felsens sind steil und mit Leben bedeckt. Es lohnt sich, den Felsen zu umrunden, um die Stätte richtig zu erkunden!

Erfahre mehr

Ein sehr farbenfroher Wandtauchgang. Die Steilwand ist nicht weit vom Blue Maomao Arch entfernt und bei guten Bedingungen können beide Tauchplätze im selben Tauchgang besichtigt werden. Die Steilwand ist ca. 20 m tief und fällt zum Meer hin tiefer ab.

Erfahre mehr

Der Southern Arch ist ein beeindruckend steiler Bogen, der sich über 40 m über die Oberfläche erhebt. Seine Seiten sind steil und senkrecht, fallen am nördlichen Ende auf nur 10 m ab und fallen am südlichen Ende des Bogens auf 40 m oder mehr ab. Dieser Tauchplatz kann eine starke Strömung haben.

Erfahre mehr

Dieser Bogen zeichnet sich durch seine steilen Wände aus. Der westliche Eingang des Bogens besteht aus Felsbrocken und kelpigen Wänden auf etwa 18 m. Wenn man zum östlichen Ende des Bogens durchtaucht, fallen die Wände senkrecht auf über 40 m ab, und der Taucher kann auf den offenen Ozean blicken.

Erfahre mehr

Sollte in Leopard Anemone Point umbenannt werden! Die Bucht hat einen felsigen, kelpigen Grund, der allmählich von etwa 10 m auf 60 m abfällt, wenn man die nötige Übung hat.

Erfahre mehr

Die Rikoriko-Höhle ist die größte Meereshöhle der südlichen Hemisphäre und beeindruckt durch ihre Größe. Dies ist ein großartiger Tauchplatz für viele Erfahrungsstufen und auch ein guter Ort für einen Nachttauchgang

Erfahre mehr

Eine Mischung aus Geröll und sandigen Stellen an diesem durchweg flachen Ort. Die Tiefe am hinteren Ende der Bucht ist eine einfache 5-10m. Die Bucht ist etwa 500 m von der Wand entfernt auf einer Tiefe von 10-15 m. Rund um die Wand im hinteren Teil der Bucht gibt es eine Reihe von Rissen und Torbögen, die zu Erkundungen einladen. Die Haifischflossenhöhle ist wunderschön!

Erfahre mehr

Der Riss ist eine Ikone für Fotografen, denn das blaue Glühen sorgt für fantastische Silhouettenaufnahmen. Der Riss ist etwa 60 m lang und am offenen Ende etwa 15 m tief. Er ist über die gesamte Länge des Risses zur Oberfläche hin offen und an der Öffnung ca. 10 m breit und verengt sich auf 3 m Breite.

Erfahre mehr

Auch als Dutchmans Cove bekannt, ist dies ein schöner kleiner Ort, an dem viel los ist. Auf der linken Seite die Wand sanft geneigt, aber knubbelig und langsam tiefer werden aus in Richtung der Spitze. Auf der rechten Seite haben Sie eine Scherwand mit einer Tiefe von 18m mit einer Sandrinne.

Erfahre mehr

Dieser Bogen führt den Taucher von der Westseite der Insel auf die Ostseite. Die Wände außerhalb des Bogens erreichen eine Tiefe von 30m, während die Innenseite des Bogens nur bis zu 5m tief ist. Auf der östlichen Seite rechts befindet sich eine Gruppe großer Felsbrocken und eine kleine Höhle in etwa 20m Tiefe.

Erfahre mehr