Rihivelhi Caves

Beautiful inner reef dive with lots of overhangs between 10 and 25 meters. Great hard on the reef and nice colorful soft corals in the overhangs. Torch highly recommended.

Frequently seen marine life: Napoleons, white tip reef sharks, fish schools, turtles, shells, moray eels, lobster, halimeda ghost pipe fish...

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 22 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Grotte/Höhle
  • Nachttauchgang
  • Steilwand/Drop Off
  • Macro Tauchplatz

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

South west corner of Rihiveli island. This divesite at the corner of the wide channel is a perfect place to observe grey reef sharks. Can be dived with outgoing and incoming current. Offers beautiful overhangs teaming with life.

Erfahre mehr

The Rihiveli wreck is a 45 meters long steel freighter with interesting marine life around. The visibility is mostly not the best but there are chances to see manta rays there.

Erfahre mehr

Rani Corner ist ein wunderschöner Innenriff-Tauchgang mit einer Wand, die bei etwa 5 Metern beginnt und allmählich bis auf 30 Meter abfällt, mit vielen Überhängen zwischen 10-25 Metern mit großartigen Hart- und Weichkorallen.

Erfahre mehr

Rihiveli Bay

Five minutes away from Rihiveli Resort, located on north east side of Rihiveli. bay is formed from five meters going down to 12 meters, for beginners those who love to do free diving.

Erfahre mehr

Very nice landscape with beautiful coral rock formations between 5 and 20 meters. In between the rock formations are sandy plateaus with leather and soft corals. Torch and camera recommended.

Erfahre mehr

The outside of this long and narrow thila is covered of hard corals and offers a great variety of marine life. Dolphins are often spotted playing in this area.

Erfahre mehr

Fihalhohi Beru ist ein schöner Thila am Außenriff. Es gibt viele Fischschwärme und oft große Fische, wenn es eine gewisse Strömung gibt. Um die Überhänge auf der Westseite kann man Ammenhaie antreffen. Es wird empfohlen, eine Taschenlampe mitzunehmen.

Erfahre mehr

Riesige Schwärme von Gelbrücken- und Neonfüsilieren schwärmen um das Thila herum, zusammen mit Schwärmen von Trevally und Barrakudas, die bereit sind, die kleineren Fische zu jagen und sich an ihnen zu laben.

Erfahre mehr

Am Außenriff von Fihalohi fällt ein sanfter Abhang bis auf 20 Meter ab. Im Sandboden befinden sich Steinkorallen, und in seinem Inneren beherbergt es viele Glasfische und Putzergarnelen.

Erfahre mehr

Es handelt sich um ein kleines Innenriff, mit einem Steilabfall an der Westseite, und vielen Überhängen. Eine Tauchlampe wird empfohlen. Dieser Platz ist auf dem Riffdach mit üppigen Hartkorallen bewachsen und ist einer der Plätze, der für seine Korallen bekannt ist.

Erfahre mehr