Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

La Faille Pomare

Der Drop-off an seinem Höhepunkt, in der Nähe des Arue's fault, wird oft als Strömungstauchgang durchgeführt. Wenn die Strömung ansteigt, können Begegnungen spontan sein.

Erfahre mehr

La Grotte de Arue

Am äußeren Rand des Korallenriffs, das der Lagune von Arue zugewandt ist, entdeckst du einen Tauchplatz, der eine kleine Höhle beherbergt, die bei 27 Metern beginnt und bei 30 Metern endet.

Erfahre mehr

Les Roses de Matavai, Tahiti

Die rosaförmigen Korallen werden ab einer Tiefe von etwa dreißig Metern sichtbar und erstrecken sich über eine riesige Fläche, soweit das Auge reicht. Die Atmosphäre ist friedlich und entspannend. Die Korallen sind bemerkenswert schön und bieten ein sehr angenehmes Erlebnis, wenn du diesen riesigen Garten erkundest, der sich bis ins Unendliche zu erstrecken scheint.

Erfahre mehr

La Zélée, Tahiti

Die Zélée-Stätte befindet sich in der Nähe des Hafens von Papeete, wo du die Überreste des Wracks eines kleinen Kanonenboots in mehreren Teilen verstreut finden kannst. Die Zélée war ein französisches Kanonenboot, das 1899 vom Stapel lief und 1914 während der Schlacht um Papeete versenkt wurde.

Erfahre mehr

Hydravion et Goelett

Einer der wenigen Wrackplätze in Polynesien. Du wirst das Wrack der Catalina PBY-5A erkunden, die von der US Navy an die RAI (Régie Aérienne Inter-insulaire, die Vorgängerin von Air Tahiti) übergeben wurde und in den 1950er Jahren in der polynesischen Luft flog.

Erfahre mehr

La Vallée blanche, Tahiti

Einer der schönsten Tauchgänge von Tahiti bezüglich der Fauna. Graue Riffhaie, Weißspitzenhaie, Schwarzspitzenhaie, Zitronenhaie und manchmal sogar der majestätische Tigerhai. Der Tauchgang ist besonders für Strömungstauchgänge zu empfehlen.

Erfahre mehr

Tahi Nui

In der Nähe des White Valley befinden sich die Überreste des Tahi Nui Schiffswracks in einer Tiefe von etwa 30/40 Metern. Eine prächtige Kolonie rosafarbener Korallen schmückt den Meeresboden in der Nähe einer atemberaubenden Steilwand.

Erfahre mehr

La Dérivante du Phare

Nur 20 Minuten mit dem Boot vom Yachthafen Taina entfernt, hast du die Möglichkeit, die nordwestliche Spitze des Korallenplateaus von Tahiti zu erkunden. Ein Leuchtturm weist den Booten bei der Navigation um Tahiti den Weg zum Korallenriff und dem Beginn der Lagune.

Erfahre mehr

L' Aquarium, Tahiti

Sicherlich der beste Platz für Anfänger in Tahiti. Ein Korallenring, der ideal für einen ersten Tauchgang ist. Es gibt auch 3 Wracks, die auf dem Sand liegen: eine Cessna (5 m) und 2 Boote.

Erfahre mehr

Papa Whisky, Tahiti

Dieser Ort hat die Form eines riesigen Amphitheaters, das durch den Einsturz eines Teils des Unterwasserplateaus entstanden ist. Explorers haben zwei Erkundungsmöglichkeiten, eine am südlichen Ende der Arena und die andere am nördlichen Punkt. Die Tiefe der Stätte reicht von 8 bis 40 Metern.

Erfahre mehr