Misoli Reef

Das Misoli-Riff ist im Durchschnitt zwischen 12 und 40 Meter tief. Es hat eine große Koralleninsel, die in einem großen Gebiet mit weißem Sand liegt, typisch für Sansibar. Das Fischleben ist hier im Vergleich zu anderen Orten weniger reichhaltig, aber viele Nacktschnecken und andere kleine Viecher können hier gefunden werden, was es zu einem Schatz für Fotografen und Liebhaber des Makrolebens macht.

Sie werden Nacktschnecken, Rotfeuerfische und Drachenköpfe sehen, und mit etwas Glück können Sie den seltenen Krokodilfisch entdecken!

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 14 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Untiefe, Felsnadel, Unterwasserberg
  • Strömungstauchen
  • Macro Tauchplatz

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Die Leon's Wall ist ein wunderschönes, unberührtes Riff, bedeckt mit Weichkorallen und Schwämmen mit Tiefen zwischen 12 und 40 Metern. Sie können den Menschenmassen an diesem Tauchplatz ausweichen, während Sie alle Arten von Meereslebewesen genießen.

Erfahre mehr

Die Tiefe an diesem Standort liegt zwischen 12m und 18m. Es gibt große rollende Strecken von Plattenkorallen mit kleinen Fischschwärmen, wie z.B. gelben Schnappern, die ein- und ausfliegen, und interessanten Lebewesen im Inneren. Gesunde Flecken von Weichkorallen bilden das Zentrum dieses Tauchplatzes.

Erfahre mehr

Ein abfallendes Riff, das parallel zur Nordostküste aus 10m Tiefe verläuft. Eine große Vielfalt an Hart- und Weichkorallen mit einem großen Anteil an Plattenkorallen. Die Sicht ist fast immer gut.

Erfahre mehr

West Gardens

Einer der berühmtesten Schnorchelplätze in Mnemba mit einer maximalen Tiefe von 5 Metern bietet die Möglichkeit, das Meeresleben auf einzigartige Weise zu genießen. Die Umgebung wird von Hartkorallen-Spitzen gebildet.

Erfahre mehr

Seahorse

Dieser Tauchgang beginnt auf einem großen Seegrasgebiet in flachem Wasser. Es ist möglich, den Korallenformationen folgend in die tieferen Tiefen zu gelangen. An diesem Tauchplatz gibt es viele große Röhrenschwämme.

Erfahre mehr

Groupers Rocks, Mnemba Island

Ein wunderbarer Steilabfall, der in 12 Metern Tiefe beginnt, bildet dieseen Platz. Es gibt eine vielfältige Mischung aus verschiedenen Arten von Hart- und Weichkorallen, auf denen große, farbenprächtige Schwämme leben.

Erfahre mehr

Aquarium

Dieser Tauchplatz besteht aus einer Korallensteilwand, die in 15 Metern Tiefe beginnt. Aus diesem Grund sollten Taucher mindestens ein fortgeschrittenes Brevet haben, um hier zu tauchen. Folge dem Riff, um zwei große Formationen von Turbinaria Algen zu finden, die voll mit erstaunlich aktivem Fischleben sind.

Erfahre mehr

Wattabomi

Sehr einfacher Tauchgang, der an verschiedenen Felsnadeln in geringer Tiefe durchgeführt wird. Die Pinnacles bestehen aus verschiedenen Arten von Hartkorallen, die mit Weichkorallen und Anemonen bewachsen sind. Wenn du diesen Formationen folgst, kannst du eine Steilwand bis auf 25 Meter Tiefe finden.

Erfahre mehr

Kichwani

Kichwani ist der beliebteste Tauchplatz in Mnemba. Er wird von einem großen Korallenriff gebildet, das von der Oberfläche bis in 30 Meter Tiefe reicht. Das Riff besteht aus einer guten Mischung von Hart- und Weichkorallen verschiedener Farben. Verpasse nicht den Überhang mit Glasfischschwarm in 25 Metern Tiefe!

Erfahre mehr

Small Wall, Mnenba Island

Small Wall ist ein riesiges Korallenriff, das an der Oberfläche beginnt und bis in 50 m Tiefe reicht. Es ist ein großartiger Platz für Taucher aller Niveaus, vom OWD- bis zum XR-Süchtigen! Bei etwa 30 m gibt es einen zweiten Steilabfall, wo farbenprächtige Korallen und Gorgonien eine sehr fesselnde Umgebung schaffen.

Erfahre mehr