Sec a Pierre

In 35 Minuten Bootsfahrt vom Golfe Juan in Richtung Südwesten des Fourmigue. Dieser Platz bietet wunderschöne Tauchgänge zwischen 17 und 53 Metern. Dieser Tauchgang folgt einem ausgedehnten Plateau aus Posidonia und zieht am Boden des Riffs in regelmäßigen Abständen Senkrechte.

Wunderschöne Gorgonien, Dentys, Hummer, die Flora ist sehr schön, der Standort ist nicht reich an Fauna. Seltsame Landschaften, die durch die Anwesenheit von großen Gorgonien gekennzeichnet sind.

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 21 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Steilwand/Drop Off
  • Macro Tauchplatz

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Le Chameau

Südwestlich der Fourmigue zeichnet sich dieser Platz durch einen länglichen Felsen aus, der von 2 Höckern gekrönt wird. Der obere Teil des Platzes liegt in 10m, markiert durch eine Boje, der untere Teil in 42m Tiefe, kurz bevor er Dantes Inferno überquert.

Erfahre mehr

Ein Multi-Level-Tauchplatz, der 20 Minuten vom Golfe Juan entfernt ist. Dieser Platz ist ideal für neue Taucher, da der Fels nahe an der Oberfläche liegt. Ein sehr interessanter Tauchgang, der sowohl Anfänger als auch die erfahrensten Taucher begeistern wird. Dieser Tauchplatz hat eine interessante Ausrichtung der mäandernden Felsen.

Erfahre mehr

La Petite Françoise

Eine 30-minütige Bootsfahrt bringt Sie zu dieser Website, die eigentlich aus zwei Teilen besteht. Der erste Teil wird durch eine Anlegeboje an der Wand (9 bis 42 m) und der zweite Teil durch die Insel Tradelière materialisiert, die sich hervorragend für Anfänger eignet (0 bis 15 m).

Erfahre mehr

Grotte à Corail

40 Minuten vom Golfe Juan entfernt, liegt dieser Platz von Osten her geschützt durch die Tradelière. Der Boden der Mauer ist 38m entfernt. Am Ende kommt eine große Riffstruktur, die von rote Gorgonien bewachsen ist. Ein idealer Tauchplatz für Anfänger bis hin zu fortgeschrittenen Tauchern.

Erfahre mehr

Cap Antibe

Tauchplatz 35 Min. vom Golfe Juan entfernt, für Anfänger und Fortgeschrittene. Ideal für Unterricht und Erkundung, da er reich an Flora und Fauna ist. Sehr langer Steilabfall, der eine einfache Navigation nach draußen und zurück ermöglicht. Der Tauchplatz ist vor dem Ostwind geschützt, maximale Tiefe von 40 Metern.

Erfahre mehr

Le Boule

Dieser Tauchplatz befindet sich am Ende des Cap d’Antibes. Die Spitze des Felsens ist weniger als 2 Meter tief und der Grund 43 Meter tief. Vom Golfe Juan aus benötigt man etwa 40 Minuten, zum Tauchplatz. Aufgrund seiner Lage und der Häufigkeit von Schiffen könnte dieser Ort im Sommer schwierig zu betauchen sein.

Erfahre mehr

Bilitis

40 Minuten von Gofe Juan entfernt, schöne Felsformationen zwischen 4 und 12 Metern Tiefe mit vielen Fischen. Südlich von Grat, befindet sich ein Steilabfall, Tiefe 17 bis 20 Metern, Grund auf 38 Metern. Ungeschützter Tauchplatz, das Wetter muss schön und das Meer ruhig sein, um hier zu tauchen.

Erfahre mehr

La Lauve

45 Minuten vom Golfe Juan entfernt ist dieser Standort dem Südwind und dem Ostwind ausgesetzt und gehört zu den schönsten an der Küste. Hier wechseln sich Riff und weißer Sand von einem Plateau ab, das reich an Posidonia ist. Dies ist ein spektakulärer Ort, an dem man den Abfall der Wand von 3 auf 38 m Tiefe beobachten kann.

Erfahre mehr

Cap Gros

In der Nähe von Antibes, eine 50-minütige Bootsfahrt vom Golfe Juan entfernt, ist dieser Platz durch eine Anlegeboje gekennzeichnet. Die Tiefe beträgt 0,80m bis 35 m, gekennzeichnet durch eine Steilwand und mehrere Riffe unter Wasser. Dieser Tauchplatz ist einer starken Strömung ausgesetzt und verlangt von den Tauchern eine gute körperliche Verfassung.

Erfahre mehr

MACHINE TRANSLATION: At the entrance of the Port of Cannes be careful while going up many boat passages. While palming 100 meters towards the North-West you can join the excavation. Diving all levels, maximum depth 55 meters.

Erfahre mehr