Cenote Tajma Ha

Die Cenote Tajma Ha ist sehr beliebt durch ihre wunderschöne Halocline und ihre tollen Lichteinfälle. Man erlebt während des Tauchgangs drei sehr unterschiedliche Cenoten, denn man taucht von Tajma Ha zur Cenote Sugarbowl und von dort zur Cenote Esmeralda. Alle drei geben sehr unterschiedliche Eindrücke.

In den offen Lichtdurchfluteten Bereichen findet man viele Welse. Wenn man in der Cenote Sugarbowl auftaucht, hat man ausserdem eine gute Chance die schlafenden Fledermäuse zu beobachten

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 33 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Echt fiese Strömung

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

EMPFOHLENE PROGRAMME

Open Water Diver

Starte mit der weltweit anerkannten SSI Open Water Diver Zertifizierung in ein Abenteuer, das dich dein ganzes Leben begleiten wird.

Erfahre mehr

Stress & Rescue

Lerne Stress zu erkennen, Unfälle zu vermeiden und erlerne wichtige Fertigkeiten für Rettungstaucher mit diesem wichtigen SSI Diver Stress and Rescue Specialty Kurs. Sorge für mehr Sicherheit für dich und andere Taucher. Starte jetzt!

Erfahre mehr

Enriched Air Nitrox Level 2 (40%)

Verlängere deine Tauchzeit, verkürze deine Oberflächenintervalle und verbringe mehr Zeit an deinen Lieblingstauchplätzen - mit dem SSI Enriched Air Nitrox Specialty Kurs.

Erfahre mehr

Night Diving and Limited Visibility

Der Tauchtag ist noch nicht beendet, nur weil die Sonne untergeht. Nur als Nachttaucher kannst du die erstaunliche Unterwasserwelt kennenlernen, die nur in der Dunkelheit zum Vorschein kommt. Nimm an einem SSI Night Diving & Limited Visibility Specialty Kurs teil.

Erfahre mehr

Navigation

Zu wissen, wo man sich unter Wasser befindet und wohin man tauchen möchte, macht dich zu einem guten selbstbewussten Taucher. In einem SSI Navigation Specialty Kurs lernst du den richtigen Umgang mit dem Tauchkompass, natürliche Navigationstechniken und vieles mehr.

Erfahre mehr

Deep Diving

Viele aufregende und legendäre Tauchplätze liegen in größeren Tiefen. Das SSI Deep Diving Specialty bringt dich dorthin - sicher und selbstbewusst. Lerne mit SSI, wie du Tauchgänge in Tiefen zwischen 18 und 40 Metern planst und durchführst.

Erfahre mehr

Perfect Buoyancy

Der SSI Perfect Buoyancy Specialty Kurs ist der beste Weg, um deine Wasserlage zu verbessern und dann entspannt bei geringerem Luftverbrauch und mit längeren Grundzeiten zu tauchen. Übernimm die Kontrolle über dein Tauchvergnügen. Starte jetzt online!

Erfahre mehr

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Die Cenote Kukulkan ist die Perfekte Cenote für das erste Mal. Ein sehr schöner und großer lichtdurchfluteter Bereich. Hier werdet ihr bei perfektem Wetter eine wunderschöne Lichtlasershow sehen.

Erfahre mehr

Cenote Cristalino

Dies ist eine Süßwasser-Cenote, die sich perfekt zum Üben von Freiwasserfertigkeiten für Kurse eignet, die flaches Wasser erfordern. Sie hat eine maximale Tiefe von 9m. Es gibt auch eine Höhle in diesem Cenote, aber dieser Abschnitt ist nur für zertifizierte Höhlentaucher.

Erfahre mehr

Bahia Príncipe

paradise reef

Erfahre mehr

Dies ist das Wrack des versunkenen Schiffes Mama Viña im Stil einer Fähre. Das Wrack selbst ist nicht sehr groß und liegt in einer Tiefe von 28 m, sodass man genug Grundzeit für eine komplette Tour hat.

Erfahre mehr

Barracuda

Ein flaches Riff mit starker Strömung und vielen verschiedenen Korallenformationen. Wie die meisten Riffe in Playa del Carmen ist es eine lange Wand, achte beim Abtauchen auf deine Tiefe, behalte einen guten Auftrieb bei, bleibe im Wasser ruhig, um nicht so viel Luft zu verbrauchen.

Erfahre mehr

Tortugas Reef

Tortugas ist eines der beliebtesten Riffe von Playa del Carmen, das sich aufgrund seiner geringen Tiefe und klaren Sicht sowohl zum Tauchen als auch zum Schnorcheln eignet. Dies ist ein großartiger Ort, um viele Schildkröten zu sehen, daher auch sein Name.

Erfahre mehr

Dos Ojos ist eine der beliebtesten, wenn nicht sogar DIE beliebteste Cenote in Mexiko. Tauch-Cenoten sind im Allgemeinen für fortgeschrittene und technische Taucher. Diese Cenote hat zwei verschiedene Routen, daher der Name Dos Ojos, oder zwei Augen.

Erfahre mehr

Cenote Taak Bi Ha

Die Cenote Taak Bi Ha ist noch ein kleiner Geheimtipp für Taucher, die schon ein wenig Erfahrung in den Cenoten gesammelt haben. Die Cenote hat viele Formationen und auch ohne Höhlentauchausbildung bekommt man eine kleine Idee wie es sein könnte.

Erfahre mehr

Dies ist ein Tieftauchgang, aber nicht in einer überirdischen Umgebung. Es gibt eine Schwefelwasserstoffwolke und erstaunliche Felsformationen zu erforschen. Am Eingang ist eine schöne Beleuchtung zu sehen. Seien Sie vorsichtig, da die Stufen hinunter zum Eingang rutschig sein können; Stiefel werden empfohlen.

Erfahre mehr

Cenote Dream Gate

Cenote Dream Gate ist weltbekannt, als Teil des ursprünglichen Sac Actun Systems, dem größten unterirdischen Flusssystem der Welt. Es bietet dir auch die Möglichkeit, 2 Höhlenrundgänge von jeweils ca. 40 Minuten zu erkunden, während du riesige Kalksäulen, Stalaktiten und Stalagmiten bewundern kannst.

Erfahre mehr