Roche Percée

Near Cap Dramont, located at the foot of the Esterel Mont, with their ocher colors, this dive site is made of a rock which is pierced towards 20m. It’s allowing the divers to cross the rock. Head of rock at 8m.

Mediterranean fauna and flora: grouper, moray eel, anthracis, sar, nudibranchs, anemon, gorgon, seagrass meadow around rock

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 18 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Steilwand/Drop Off

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

EMPFOHLENE PROGRAMME

Boat Diving

Entdecke unberührte Tauchplätze, die vom Land aus nicht erreichbar sind, und erlebe die Faszination einer Tauchsafari. Erfahre alles Wissenswerte über Bootstauchgänge in einem SSI Boat Diving Specialty. Starte noch heute!

Erfahre mehr

Stress & Rescue

Lerne Stress zu erkennen, Unfälle zu vermeiden und erlerne wichtige Fertigkeiten für Rettungstaucher mit diesem wichtigen SSI Diver Stress and Rescue Specialty Kurs. Sorge für mehr Sicherheit für dich und andere Taucher. Starte jetzt!

Erfahre mehr

Enriched Air Nitrox Level 2 (40%)

Verlängere deine Tauchzeit, verkürze deine Oberflächenintervalle und verbringe mehr Zeit an deinen Lieblingstauchplätzen - mit dem SSI Enriched Air Nitrox Specialty Kurs.

Erfahre mehr

Night Diving and Limited Visibility

Der Tauchtag ist noch nicht beendet, nur weil die Sonne untergeht. Nur als Nachttaucher kannst du die erstaunliche Unterwasserwelt kennenlernen, die nur in der Dunkelheit zum Vorschein kommt. Nimm an einem SSI Night Diving & Limited Visibility Specialty Kurs teil.

Erfahre mehr

Navigation

Zu wissen, wo man sich unter Wasser befindet und wohin man tauchen möchte, macht dich zu einem guten selbstbewussten Taucher. In einem SSI Navigation Specialty Kurs lernst du den richtigen Umgang mit dem Tauchkompass, natürliche Navigationstechniken und vieles mehr.

Erfahre mehr

Deep Diving

Viele aufregende und legendäre Tauchplätze liegen in größeren Tiefen. Das SSI Deep Diving Specialty bringt dich dorthin - sicher und selbstbewusst. Lerne mit SSI, wie du Tauchgänge in Tiefen zwischen 18 und 40 Metern planst und durchführst.

Erfahre mehr

Perfect Buoyancy

Der SSI Perfect Buoyancy Specialty Kurs ist der beste Weg, um deine Wasserlage zu verbessern und dann entspannt bei geringerem Luftverbrauch und mit längeren Grundzeiten zu tauchen. Übernimm die Kontrolle über dein Tauchvergnügen. Starte jetzt online!

Erfahre mehr

Marine Ecology

Mit dem SSI Marine Ecology Specialty Kurs entdeckst du die spannende Wissenschaft der Meeresökologie und wirst im Handumdrehen ein begeisterter Unterwasserforscher. Bereichere deine Tauchgänge durch dein Verständnis und Wissen. Starte jetzt deinen SSI Marine Ecology Specialty Kurs.

Erfahre mehr

Extended Range Nitrox Diving

Genießt du das Tauchen mit Nitrox? Bist du bereit, um mit Sauerstoff angereicherter Luft tiefer zu tauchen? Der SSI Extended Range Nitrox Kurs ermöglicht dir, bis zu einer Tiefe von 40 Metern mit Dekompressionsgrenzen zu tauchen und dabei Nitrox zu verwenden. Starte noch heute online!

Erfahre mehr

Extended Range (Twin Set)

Bei diesem Kurs verwendest du entweder ein XR Sidemount- oder ein Twinset Total Diving System und bereitest dich darauf vor, Dekompressionstauchgänge bis auf 45 Meter Tiefe zu planen und durchzuführen.

Erfahre mehr

Dive Guide

Willst du zertifizierte Taucher unter Wasser führen, den Weg in Richtung SSI Professional einschlagen, deine Fertigkeiten perfektionieren oder der begehrten Divemaster Zertifizierung einen Schritt näher kommen? Werde ein Dive Guide und mache dein Upgrade zum Divemaster heute!

Erfahre mehr

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Cap Dramont ist eine Felsmütze des Esterel-Gebirges mit seinen ockerfarbenen Farben. Es gibt viele Tauchplätze, darunter "The Village" mit den Überresten eines Dorfes mit Häusern, das für einen Unterwasserfilm aus den 1960er Jahren geplant war, der nie gedreht wurde. Maximale Tiefe 25 m.

Erfahre mehr

Die “Ile d’or“ ist die Insel, die Herrn Hergé zu seinem Comic “Tim und die schwarze Insel“ inspirierte. Vor dem Cap Dramont gelegen, setzt sich seine schöne Ockerfarbe auch unter Wasser fort. Das gesamte Gebiet bietet ein Dutzend Tauchplätze für Taucher jeden Levels, darunter den berühmtesten: die Pyramiden.

Erfahre mehr

Der Tauchplatz "Pyramiden" liegt am Cap Dramont, am Fuße des Esterel's Mont mit seinen schönen Farben, und besteht aus einer Reihe von felsigen Bergen mit Felsköpfen in verschiedenen Tiefen (6-40m). Die Beleuchtung spiegelt sich auf erstaunliche Weise auf den felsigen Zinnen und den Seegrasbetten aus Neptungras und auf dem Sandband dazwischen.

Erfahre mehr

Dieser Ort ist eine hübsche kreisförmige Bucht mit Sandstrand am Fuße des massiven Esterel zwischen Cap Dramont und Agay. Er ist vom Ufer aus zugänglich, was ihn zu einem einfachen Platz für alle Taucher macht, einem idealen Platz für Anfänger oder wenn die Wettervorhersage für das Segeln schlecht ist. Die maximale Tiefe beträgt 15 m.

Erfahre mehr

Dieser Tauchplatz liegt am Ausgang des Hafens von Santa Lucia und eignet sich am besten für bereits zertifizierte Taucher. Der Zugang erfolgt zu Fuß durch die Felsen, dann ein kurzes Ausschwimmen vor dem Abtauchen.

Erfahre mehr

Grotte à Corail, Lion de Mer

Der Tauchplatz "Löwe des Meeres" ist einer der artenreichsten Plätze der Region Fréjus Saint Raphael. Die Korallenhöhle ist etwa 30-33 m tief. Dieser Tauchgang kann mit einem Besuch des Wracks "The Sailboat" auf 36-38m verbunden werden.

Erfahre mehr

Piscine du Lion de Mer

Der Tauchplatz "Seelöwe" befindet sich in der Nähe der Seite, vor dem Hafen von Santa Lucia. Dieser Felsen, der von Familien von Seevögeln bewohnt wird, ist einer der bekanntesten Tauchplätze in der Gegend von Frejus St. Raphael. Ein großer Nutzen dieses "Schwimmbads" besteht darin, dass es ein großartiger Ort ist, um Boote zu schützen, wenn das Wetter nicht gut ist!

Erfahre mehr

Lion de Mer

Der Felsen "Lion de Mer" oder "Seelöwe" befindet sich in der Bucht von Saint Raphael und ist mit dem Boot schnell erreichbar. Es handelt sich um einen der schönsten Plätze des Frejus-Sankt-Raphael-Gebietes, der für alle Taucher geeignet ist. Hier können Sie alle Arten von Landschaften beobachten: Sand, Herbarium, Höhlen und Felsen. Sie werden mehrere Tauchgänge benötigen, um alles zu entdecken, was es zu bieten hat.

Erfahre mehr

In einer geschützten Meereszone (Cap Roux Reservat) gelegen, ist die Unterwasserfauna und -flora reichlich vorhanden. Die Unterwasserlandschaft ist eine Erweiterung des ockerfarbenen Esterel.

Erfahre mehr

Der Aurelle-Felsen liegt im Naturschutzgebiet Cap-Roux und besteht aus mehreren Felsen in einer Tiefe von 0 bis 37 Metern. Dieser Platz ist ideal für erste Tauchgänge, aber auch für Erkundungs- und Ausbildungstauchgänge für Taucher.

Erfahre mehr