Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Tauchplätze in der Umgebung

Aquarium

Dieses Gebiet wurde von Jacques Cousteau als das "Aquarium der Welt" bezeichnet, und das aus gutem Grund: Das Meeresleben ist so reichhaltig und vielfältig, dass man das Gefühl hat, in einem echten Aquarium zu schwimmen.

Erfahre mehr

El Bajo Sea Mounts

Der wohl berühmteste Tauchplatz in La Paz, Mexiko, die Baja Seamounts sind eine Reihe von Seamounts, die durch die starke Strömung verwüstet wurden, da sie dem offenen Ozean der Sea of Cortez ausgesetzt sind. Daher wird dieser Tauchplatz als ein fortgeschrittener bis zum Experten-Tauchplatz betrachtet und ist nur mit dem Boot zugänglich.

Erfahre mehr

Los Islotes

Das Tauchen in den Gewässern um La Paz, Mexiko, wurde einst von Jacques Cousteau als “Aquarium der Welt“ bezeichnet und ist so vielfältig: Es ist so voller vielfältiger Meereslebewesen, als würde man in einem Aquarium tauchen. Los Islotes bietet großartige Felsformationen und jede Menge Meereslebewesen, aber die meisten Taucher kommen wegen der Seelöwen hierher.

Erfahre mehr

Sea of Cortez

Die Sea of Cortez, auch als Golf von Kalifornien bekannt, ist ein warmer, subtropischer Wasserstreifen, der sich zwischen Baja California und dem Festland von Mexiko befindet.

Erfahre mehr

Sea Mount

Fantastischer Tauchplatz direkt an der Marina San Carlos. Unterwasser-Berg mit der Spitze auf etwa 6m unter der Oberfläche. Steile bis weniger steile Seiten, die bei etwa 27-30m abflachen.

Erfahre mehr

C-59 Wreck

Dieses Wrack liegt in einer Tiefe von 18 m. Es ist für Open Water oder Advanced Open Water Taucher geeignet. Ein amerikanisches Militärschiff, das der mexikanischen Regierung übergeben wurde, um ein künstliches Riff zu schaffen.

Erfahre mehr

Eagle Rock

Eagle Rock ist ein großartiger Platz für alle Ausbildungsstufen. Das abfallende Felsriff fällt allmählich in einer Tiefe von 18m in den Sand ab. In den Untiefen an der Wand öffnet sich nach Süden ein Canyon, der etwa 6m tief ist. Nach Norden hin geht das abfallende Riff in ein Geröllfeld über.

Erfahre mehr

Piedras Pintas

Leicht zugängliche, flache Bucht. Allmählich abfallender Grund mit sandigen Flecken und Felsen/Riff. Im Winter mit Seetangformationen. In 5 Minuten erreicht man von der Oberfläche in der Mitte der Bucht eine Tiefe von 10m.

Erfahre mehr

San Antonio Point

Beliebter Tauchplatz nördlich von Marina San Carlos. Flacher Bereich mit Kieselsteinen/Felsen (3m), der nach Westen hin abfällt und mit größeren Felsbrocken in einem sandigen Bereich (9m) endet.

Erfahre mehr

Tres Marias

Die Shallow Bay ist eine kurze Bootsfahrt von der San Carlos Marina entfernt. Typische vulkanische Topografie mit felsigem Ufer, und weiter vom Ufer entfernt mit flachem Sandboden.

Erfahre mehr