Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

Olivetta ist ein idealer Tauchplatz für alle. Der Einstieg ins Wasser befindet sich auf einem sechs Meter tiefen Grund und fällt bis auf 25 m ab. Es gibt viele Felsen, Wände und Sand mit Posidonia.

Erfahre mehr

Bigo ist ein Tauchgang ganz in der Nähe von Portofino, der eine bezaubernde Bucht bietet, die vor den vorherrschenden Winden geschützt ist und daher ein ausgezeichneter Platz ist, wenn die See rau ist. Du ankerst auf einem 6m tiefen Sandgrund und von dort aus führt die Wand zu deiner rechten Schulter zum Leuchtturm von Portofino.

Erfahre mehr

Das Casa del Sindaco (Haus des Bürgermeisters) ist ein selten besuchter, aber ebenso schöner Tauchplatz. Bis zu einer Tiefe von 15 Metern ist die Landschaft ziemlich kahl, aber je weiter du nach unten kommst, desto bevölkerter wird sie.

Erfahre mehr

Dieser Tauchgang ist besonders reizvoll, wenn du einen besonders schönen Bereich mit gut gewachsenen Gorgonien siehst. Diese Zone ist allerdings nur bis zu 30m tief und kann daher nur von erfahrenen Tauchern besucht werden.

Erfahre mehr

Der Untergrund des beliebten Badesees besteht aus Kies, der auch bei starkem Badebetrieb gute Sicht bietet. Am Wochenende gibt es normalerweise jede Menge Taucher vor Ort. Wer kann, sollte lieber unter der Woche tauchen. Die Sicht ist in der Regel recht ordentlich, es gibt Fische (Barsch, Hecht)

Erfahre mehr

Im Jahr 1967 wurde das Handelsschiff Mohawk Deer von einem Schlepper in Richtung La Spezia geschleppt. Als ein starker Sturm aufkam, wurde das Schleppseil durchgeschnitten und das Schiff prallte gegen die Wand der Landzunge von Portofino.

Erfahre mehr

Ein schöner Tauchgang, der wirklich für jeden geeignet ist, mit ausgezeichneten Sichtverhältnissen und einer Wand mit den schönsten Korallen im Marine Park. Der Tauchgang kann sowohl mit der rechten als auch mit der linken Schulter durchgeführt werden.

Erfahre mehr

Testa del Leone (Löwenkopf) ist ein idealer Platz auf etwa 30m, denn hier gibt es eine prächtige und bunte Wand. Der flacher gelegene Teil hingegen ist voller Schluchten und Klüfte, die voller Leben sind.

Erfahre mehr

Auch hier ist der Name des Tauchplatzes von der Form der Felsenklippe über der Meeresoberfläche inspiriert. Derzeit trägt dieser Tauchplatz auch den Namen "Scoglio Ghisotti", in Erinnerung an den Fotografen und Taucher

Erfahre mehr

Targa Gonzatti ist ein wunderschöner Tauchplatz ganz in der Nähe von Secca Gonzatti, einem sehr bekannten Tauchplatz im Meerespark. Eine wunderschöne Wand, die reich an Leben ist und zwischen Felsen und Posidonia liegt.

Erfahre mehr