Tortugas Reef

Tortugas ist eines der beliebtesten Riffe von Playa del Carmen, das sich aufgrund seiner geringen Tiefe und klaren Sicht sowohl zum Tauchen als auch zum Schnorcheln eignet. Dies ist ein großartiger Ort, um viele Schildkröten zu sehen, daher auch sein Name.

Zu den Begegnungen mit Wildtieren gehören viele Schildkröten, gefleckte Adlerrochen, Ammenhaie, Stachelrochen, Muränen, Tonnen von Rifffischen sowie farbenfrohe Korallen und Schwämme.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 21 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Nachttauchgang
  • Strömungstauchen
  • Schnorcheln

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Barracuda

Ein flaches Riff mit starker Strömung und vielen verschiedenen Korallenformationen. Wie die meisten Riffe in Playa del Carmen ist es eine lange Wand, achte beim Abtauchen auf deine Tiefe, behalte einen guten Auftrieb bei, bleibe im Wasser ruhig, um nicht so viel Luft zu verbrauchen.

Erfahre mehr

Dies ist das Wrack des versunkenen Schiffes Mama Viña im Stil einer Fähre. Das Wrack selbst ist nicht sehr groß und liegt in einer Tiefe von 28 m, sodass man genug Grundzeit für eine komplette Tour hat.

Erfahre mehr

Dieser Tauchplatz ist ideal geeignet für Tauchanfänger, durch seine schwache Strömung. Aber auch Erfahrende Taucher kommen hier aufgrund der Artenvielfalt auf ihre Kosten. Die Sichtweite ist sehr gut und durch die Maximale Tiefe von 11m hat man auch einen schönen Lichteinfall.

Erfahre mehr

Der Tauchspot ist mit dem Boot in wenigen Minuten von Playa del Carmen zu erreichen. Der Spot ist eine reine Sandfläche auf denen die trächtigen Bullenhaie ihre Runden ziehen. Die Strömung kann von schwach bis stark sein.

Erfahre mehr

Shangri La

Der Tauchplatz Shangri-La ist nur eine kurze 5-minütige Bootsfahrt vom Zentrum von Playa del Carmen entfernt. Der Tauchplatz ist leicht zu navigieren, da das Riff parallel zum Ufer verläuft und Sie je nach Strömung an diesem Tag von Norden nach Süden oder umgekehrt tauchen können.

Erfahre mehr

Chun Zumbul

Dies ist ein flaches Riff mit einer großen Vielfalt an Meereslebewesen, das leicht zu betauchen ist. Hervorragend geeignet für Anfänger und Experten gleichermaßen, da dieser Platz ziemlich nah an der Küste liegt, was ihn zu einem kurzen Bootsausflug macht; ideal für diejenigen, die bei längeren Bootsfahrten seekrank werden.

Erfahre mehr

Playa del Carmen

Schildkrötenplatz in der Nähe von Playa del Carmen, Biosphärengebiet mit geschützten Tieren im Meer. Viele Doris, Kaiser, Clownfisch, Hummer, Korallenriff, Seebarsch, Kugelfisch.

Erfahre mehr

Pargo Cave

Ein perfektes Korallenriff für Anfänger, Unterwasserfotografen und ein großartiger Ort für den zweiten flacheren Tauchgang nach einem tiefen Tauchgang. Eine Skulptur, die „Virgen del Carmen“, eine Muschelschale, eignet sich bestens, um ein Erinnerungsfoto an das Tauchen in Playa Del Carmen zu machen.

Erfahre mehr

Chun Zumbul Deep

Ein Tieftauchgang mit einer durchschnittlichen Tiefe von 26m, mit drei verschiedenen Riffplateaus, die durch Intervalle von Sandbänken in Form von Dünen getrennt sind. Starke Strömung, daher ist Vorsicht geboten.

Erfahre mehr

Moc Che Deep

Moc Che Profundo ist ein einzigartiges Riff das aus drei Teilen besteht. Der erste ist eine lange, gerade Wand, mit riesigen Schwämmen. Der zweite Teil hat vielen Höhlen mit tollen Strukturen und Fischschwärmen. Der dritte Teil liegt etwas tiefer und 24 Meter entfernt als die ersten beiden.

Erfahre mehr