Lobster No Lobster

Lobster No Lobster ist ein mit dem Boot zugänglicher Tauchplatz in den nördlichsten Inseln der Exuma Cays. Wie der Name schon sagt, ein großartiger Ort, um Hummer zu sehen.

Neben Hummern sehen Sie das typische karibische Leben wie Ammen- und Riffhaie, eventuell Adlerrochen, Schildkröten, Stachelrochen und viele Fische: Schnapper, Kaiserfische, Grunzer.

Level

Level

  • Einsteiger
Sicht

Sicht

  • 20 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Nachttauchgang
  • Macro Tauchplatz
  • Schnorcheln

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

The Washing Machine

Beim Tauchen an der Waschmaschine geht es nicht um all die Meereslebewesen, die Sie dort sehen werden, sondern um die reißende Strömung, mit der Sie “driften“ können. Dieser Tauchplatz liegt vor den Exuma Cays und ist ein beliebter Halt für Tauchsafaris.

Erfahre mehr

Smuggler’s Plane

Das Wrack des Schmugglerflugzeugs, bestehend aus den Flügeln und 2 Motorverkleidungen, liegt inmitten eines flachen Sand-/Seegrasbodens. Es gibt keine anderen Unterwasserobjekte von Interesse in diesem Gebiet, also verpasse nicht die Hinweise, wie du das Wrack findest, wenn du unter Wasser bist.

Erfahre mehr

Dog Rocks Reef

Ein wunderschöner, vom Boot aus zugänglicher Tauchgang mit einer Sichtweite von zeitweise bis zu 30 Metern! Ein ausgezeichneter Steilwandtauchgang im nördlichsten Abschnitt der Exumas.

Erfahre mehr

The Austin Smith (Wreck)

Der Austin Smith, auch bekannt als HMBS Flamingo, war ursprünglich ein 30 Meter Schiff der bahamaischen Streitkräfte und wurde 1995 außer Dienst gestellt. Als sie zu ihrer letzten Ruhestätte als künstliches Riff geschleppt wurde, versank die Austin Smith versehentlich auf dem Weg dorthin und ruht nun in 20 Metern Wasser in den Exuma Cays.

Erfahre mehr

Periwinkle Reef

Das Periwinkle-Riff liegt vor der Insel New Providence und die maximale Tiefe beträgt 21-25ft/6-8m mit einer ausgezeichneten Sicht an den meisten Tagen. Es ist ein vom Boot aus zugänglicher Tauchplatz.

Erfahre mehr

Nassau

Rund um die Insel New Providence, wo sich die berühmte Stadt Nassau befindet, gibt es viele verschiedene Tauchplätze und verschiedene Arten des Tauchens, von blauen Löchern und blühenden Riffen bis hin zu Haitauchgängen und alten Hollywood-Wracks.

Erfahre mehr

The Pumpkin Patch

Der Pumpkin Patch ist ein spektakulärer Riff-Tauchgang, der flach genug zum Schnorcheln ist und vor der Südwestküste von New Providence liegt. Wasser, das zweimal täglich während des Gezeitenwechsels von der Great Bahama Bank über die Wand und in die Tongue of the Ocean fließt, bringt nährstoffreiches Wasser und macht dieses Riff zu einem Zufluchtsort für alle.

Erfahre mehr

Auch als “Die Arena“ bekannt, ist dies der beliebteste Schauplatz von Stuart Cove’s berühmtem Hai-Abenteuer. Während des Tauchgangs knien Sie auf dem Sandboden und bilden einen Halbkreis vor dem professionellen Hai-Fütterer, der eine Köderbox in der Mitte platziert, um die Haie anzulocken.

Erfahre mehr

Ray of Hope (Wreck)

Die “Ray of Hope“ ist ein 60 Meter langer haitianischer Frachter, der 2003 als künstliches Riff versenkt wurde. Sie ist völlig intakt, so dass Taucher in ihr Inneres, ihre Kabinen und Gänge eindringen können. Da sie in nur 12 bis 20 Meter tiefem Wasser liegt, ist dies der perfekte Tauchgang für Taucher aller Niveaus.

Erfahre mehr

Sand Chute

Die Sand Chute ist ein schöner, einfacher Rifftauchgang, der vom Boot aus zugänglich ist und an der südwestlichen Ecke der Insel New Providence liegt. Ein sehr aktives Riff mit viel zu sehen.

Erfahre mehr