Costao de Itaipu

Excellent for night diving, when all the fauna is active, providing a peaceful and charming dive. The beach's coastline is extensive, allowing for several ways to explore the dive, which can be done from a boat or with a beach exit.

The coast of Itaipu is home to a large number of green turtles and viola cações, and it is also possible to find squid and a huge amount of siris active at night.

Level

Level

  • Einsteiger
Sicht

Sicht

  • 4 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Nachttauchgang
  • Schnorcheln

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Canal da Ilha Menina

Diving in the Ilha Menina Channel is an excellent opportunity to do a drift dive, tide conditions permitting. You can see an interesting rock formation and lots of marine life.

Erfahre mehr

Caverninhas da Ilha Mae

The little caves on Mae Island are rock formations that form a veritable playground for divers of all levels. Inside these structures are large quantities of fish, surprising when observed closely. It is the most sought after spot on the coast of Niteroi.

Erfahre mehr

Ilha Mae / Ponta Sul

The South Point of the Mother Island is a great profile for beginner divers, and also for more experienced divers who would like to enjoy a quieter dive, with shallow depths and lots of marine life.

Erfahre mehr

Ilha Pai / Ponta Sul

Pai's Island is the furthest from Itaipu Beach, and has a different rock formation than the other two islands (Mae and Menina). This point has a greater slope and a steeper coast, providing a completely different diving profile from the neighboring islands. Drifting is possible.

Erfahre mehr

Ilha Rasa - Guincho

Klassisches Tauchen von der Küste, ideal für weniger erfahrene Taucher. Trotzdem ist die Aufmerksamkeit wichtig, denn die Tiefe kann bis zu 20 Meter zwischen dem Ufer und dem Sand erreichen. Durchschnittliche Jahrestemperatur von 18 Grad und Sichtweite von 3 Metern.

Erfahre mehr

Ilhas Maricas - Naufragio do Moreno

Das alte zerlegte Wrack beherbergt eine Vielzahl von Meereslebewesen und erlaubt die Beobachtung seiner Strukturen, die eine Vielfalt von Meereslebewesen beherbergen. Wenn du über das Wrack hinaus beobachten möchtest, ist auch ein ruhiger, flacher Tauchgang möglich, der für jedes Ausbildungsniveau geeignet ist.

Erfahre mehr

Naufrágio Buenos Aires (Wreck)

Die Buenos Aires Steam sank im Jahr 1890. Dieser Platz ist für erfahrene Taucher geeignet, mit Wracks von 13 Meter bis auf 42 Meter Tiefe. Häufig anzutreffende, starke Oberflächenströmungen, durchschnittliche Temperatur von 18 Grad und durchschnittliche Sicht von 3 Metern.

Erfahre mehr

Ilha Rasa - Portinho

Die Küste do portinho ist eine gute Alternative bei Süd-Südwest-Dünung und bietet Schutz für Tauchbeginner. Bewegt man sich in Richtung Sand, kann man Tiefen im Bereich von 30 Metern finden, welche Tieftauchgänge ermöglichen. Die durchschnittliche Temperatur beträgt 18 Grad, und die Sichtweite 3 Meter.

Erfahre mehr

Face Norte

Die Nordwand der Ilha Comprida ist der am besten geschützte Küstenabschnitt der Region und weist einen steilen Abhang auf, der in einer Tiefe von 9 bis 12 Metern auf den Sand trifft.

Erfahre mehr

Fenda Jorge Grego

Der Riss der Insel Jorge Grego ist einer der bekanntesten und begehrtesten Tauchplätze des Gebietes außerhalb der Ilha Grande. Die Spalte besteht aus einer fast 4m breiten und 15m tiefen Öffnung, die sich in der Mitte der Insel des griechischen Jorge befindet. Der Tauchgang wird mit einem Driftboot durchgeführt und dies erfordert Erfahrung.

Erfahre mehr