Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

Leštinka ist einer der beliebtesten Steinbrüche für Taucher; im Steinbruch gibt es mehrere Tauchzentren, die Luftfüllungen, Verleih, Erfrischungen und Unterkünfte nur für Taucher anbieten.

Erfahre mehr

Sehr schöner Tauchplatz, aber auch ein wunderschöner natürlicher Ort. Großer Steinbruch voller Fische, aber auch das Wrack eines Busses in größerer Tiefe. Auch für Wrack-, Tief- und Nachttauchgänge geeignet.

Erfahre mehr

Rumchalpa ist einer der schönsten Tauchplätze in der Tschechischen Republik. Es ist voll von verschiedenen Fischarten. Du kannst einen versunkenen Bus und mehrere Ausbildungsplattformen sehen. Es gibt eine großartige Basis für Taucher, die Flaschenfüllungen, Verleih, Plätze zum Trocknen der Ausrüstung, sowie einen Clubraum und eine Sauna, anbietet.

Erfahre mehr

Ein kleiner Steinbruch unweit von Prag. Es gibt kein Tauchzentrum, aber es gibt einen Bereich, in dem du deine Ausrüstung zusammenstellen kannst, und du gehst die Treppe direkt zum Wasser hinunter. Es führt sofort in tiefes Wasser, so dass der Einstieg nicht für Anfänger geeignet ist.

Erfahre mehr

Potápěčská jáma Divers

Dies ist ein großartiger Schulungspool im Aquapalace Prag in Čestlice. Diese "Tauchgrube" ist 8 Meter tief und es gibt einen 1,5 Meter tiefen flachen Bereich und eine Plattform in 4 Metern Tiefe.

Erfahre mehr

Lom Bořená Hora SSI POTYA

Steinbruch Borena Hora - SSI-Tauchzentrum. Es ist ein gefluteter Steinbruch mit einer maximalen Tiefe von 22m, durchschnittliche Tiefe von etwa 17m. Die Hauptattraktion des Steinbruchs ist das Wrack des MI8-Hubschraubers.

Erfahre mehr

Lage am Slapy-Stausee - Vltava. ca. 35 km von Prag entfernt. Tauchen ist direkt vom Ende der Straße aus möglich - Parkplatz am Wasser. Der ideale Zugang zum Wasser befindet sich hinter dem Tor am Bootssteg - Zugang nur außerhalb der Betriebszeiten! Temperatur: Winter 0°-4°C, Sommer 24°-16°C, Sichtweite 1-10m.

Erfahre mehr

Přehrada Slapy - Přístaviště u hráze

Die maximale Tiefe beträgt 56 Meter, die Temperatur schwankt das ganze Jahr über zwischen 3-12°C. In 43m Tiefe gibt es einen Pfad, auf dem ein Wrack eines Pontons liegt. In der Richtung gegen die Strömung (Schwimmzeit ca. 15 Min.) liegt in 25m Tiefe das Wrack eines Bootes, das wahrscheinlich das größte Wrack auf Slapy ist.

Erfahre mehr

Přehrada Slapy - Borákův mlýn

Die Überreste einer überfluteten Mühle, du kannst ein hölzernes Mühlrad, Reste von Mauern und eine Mauer um das frühere Flussbett sehen. Der Eingang ist am besten mit dem Boot zu erreichen, oder du kannst vom gegenüberliegenden Ufer aus schwimmen. Die Navigation ist ziemlich schwierig - Kompass ist Pflicht. Die maximale Tiefe beträgt 35 m, die Temperatur 4-18 C.

Erfahre mehr

In 20 - 25 m Tiefe befinden sich die Überreste eines Kraftwerks und einer alten Gerberei. Eine 5 m hohe Mauer beginnt einige Meter oberhalb des Kraftwerks und endet ca. 100 m unterhalb davon. Von dem früheren Kraftwerk gibt es noch 5 m hohe Mauern, die intakt sind und den Grundriss des Objekts um das frühere Flussbett markieren. Die maximale Tiefe beträgt 25 m.

Erfahre mehr