Hans Schmidt (Wreck)

Jahrelang als “ISTRA“ genannt wurde erst vor kurzem die wahre Identität des Wracks ermittelt – es handelt sich um das Dampfschiff “Hans Schmidt“.

Das Wrack ist der Lebensraum von Fischschwärmen und es ist auch möglich, Katzenhaie und Hummer zu Gesicht zu bekommen.

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 11 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Wrack Tauchgang

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Galebove Stijene

With the maximum depth of 14m, this dive site is suitable for all levels of experience. With tunnels, arches, caverns and canyons, this location is very dynamic and is never guided the same way twice. You can enjoy exploring the outside area before entering a 70m long tunnel that ends with a cave and a small beach

Erfahre mehr

Baron Gautsch (Wreck)

Die Besichtigung des Schiffes ist am besten vom Heck aus über das Oberdeck in Richtung des Bugs zu beginnen. Nach der Außenbesichtigung des Schiffes bekommt man ein sehr angenehmes Gefühl vom Aufenthalt im Wrack, während man sich in das Oberdeck begibt, wo das Stahlgerippe übriggeblieben ist.

Erfahre mehr

Don Vito

Die Südostseite der Insel Fratarski verbirgt einen wunderbaren Tauchplatz, der sich für alle Stufen der Taucherfahrung eignet. Es beginnt mit einem langsam abfallenden Grund, der schnell in eine vertikale Riffwand übergeht, welche mit Löchern und Höhlen jeder Größe durchzogen ist. Die maximale Tiefe beträgt etwa 25m.

Erfahre mehr

Obwohl die Strömungen hier nicht immer stark sind, taucht man nur in eine Richtung - mit der Strömung - um ein einfaches und angenehmes Tauchen zu gewährleisten. Dies ist ein interessanter Tauchplatz, da die Tauchgänge entlang von Wänden und Felsen, die 2 - 3 Kaskaden bilden, in einer Tiefe von 15m, 18-20m und über 20m, durchgeführt werden.

Erfahre mehr

Dies ist ein wunderschöner Tauchgang mit einer sehr langen und abwechslungsreichen Wand, die sich über 200 m erstreckt. Während des Tauchgangs kannst du ein paar Unterwasserkaps erforschen, ohne dass die Anzahl der Löcher und Klippen zu Ende geht. Jedes dieser Kaps ist reich an Farben und verschiedenen Arten von Meerestieren. Die Tiefe beträgt 20 m oder mehr.

Erfahre mehr

Red Island House Reef

Dieser Tauchplatz besteht aus einem riesigen Steinfeld mit kleineren Felsblöcken, die mit gelben, braunen, dunkelroten und schwarzen Schwämmen bedeckt sind. Kleine Kater im Inneren sind von Kaltwasserkorallen bedeckt. Auf der gegenüberliegenden Seite gibt es noch viel zu entdecken und ein sanfter Strömungstauchgang ist möglich.

Erfahre mehr

The divesite Jadrina, also called Nikolai Grotto, is located south of Rabac and is one of the interesting diving spots on the east coast of Istria. The approximately huge cave is at a depth of 24 meters at the bottom of a beautiful wall.

Erfahre mehr

Sveta Marina

Sveta Marina liegt südlich von Rabac und zeichnet sich durch zwei schöne Riffwände aus. Hier kann sowohl vom Ufer, als auch vom Boot aus, getaucht werden.

Erfahre mehr

Barbakovac

Diving site Barbakovac, also called “rock gate“, is located south of Rabac near the small town of Ravni. At a depth of approx. 15 and 38 meters you can dive through two impressive swimthroughs , which are densely overgrown with yellow encrusted anemones. A few minutes swim further there is a wreck laying at 30m.

Erfahre mehr

Duga Luka

Duga Luka is a dive site south of Rabac. The most interesting part of this dive site is in a depth between 10m and 20m. There are many overhangs and crevices in the walls sloping down to a depth of 20m.

Erfahre mehr