Klein Curacao

Klein Curaçao liegt 11 km/7 Meilen östlich von Curaçao, das bedeutet, dass die Bootsfahrt und Tauchen oft während eines Tagesausflugs, oder in Kombination mit einem Tauchgang am East Point, durchgeführt wird. Tauchen ist überall an der Insel möglich, aber aufgrund der Wetterbedingungen normalerweise auf den Nordost- und Südwestteil beschränkt.

Große Grüne Muränen, Grüne Meeresschildkröten und Karettschildkröten werden hier oft gesichtet. In den Strömungen halten sich oft Barrakudas und Makrelen auf.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 26 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Strömungstauchen
  • Steilwand/Drop Off
  • Schnorcheln

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Tarpon Bridge

Dieser Tauchplatz liegt gleich um die Ecke von East Point und kann nur bei sehr ruhiger See mit dem Boot betaucht werden. In 1 6m/52 ft findet man eine große Höhle und in 20 m/66 ft die Tarpon Bridge, eine natürliche Unterwasserbrücke, die etwa 6 m/20 ft hoch ist.

Erfahre mehr

Dieses unberührte Riff, das nur per Boot erreichbar ist, ist wohl einer der besten Tauchplätze Curaçaos. Die Tarpon-Brücke, eine natürliche Unterwasserbrücke, befindet sich am östlichsten Ende.

Erfahre mehr

booby trap

20 Minuten östlich von Lions Dive bietet dieser Tauchplatz einen flachen Sandgrund zwischen 5-10m voller Korallenblöcke. Die Steilwand beginnt bei 10m Tiefe und geht bis auf über 30m hinunter, was diesen Tauchplatz für alle Tauchlevel geeignet macht.

Erfahre mehr

Ein großartiger Strandtauchgang, der über das Santa Barbara Resort oder per Bootstauchgang per Tauchcharter erreichbar ist. Barbara Beach hat schöne, gesunde Korallenformationen. Achten Sie auf den Bootsverkehr, der in den Hafen von Spanish Waters ein- und ausfährt.

Erfahre mehr

Barracuda Point

Viele violette Seefächer und große Hartkorallenformationen. Dieser wunderschöne Tauchplatz liegt gegenüber dem Barbara Beach auf der anderen Seite des Kanals in den spanischen Gewässern. Es ist kein einfacher Einstieg von Land aus, aber mit seinem voll bewachsenen Korallenriff ist er es auf jeden Fall wert.

Erfahre mehr

Director's Bay ist ein historischer Ort, der zwischen dem berühmten Schlepperriff und den Tauchplätzen an der Kleinen Wand liegt. Bis 1985 befand sich dieser Strand in Privatbesitz der Direktoren der Royal Dutch Shell Group und der niederländischen Königsfamilie und war für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Jetzt ist es ein großartiger Ort zum Tauchen an Land.

Erfahre mehr

Tugboat ist aufgrund seiner geringen Tiefe Curacaos berühmtester Tauch- und Schnorchelplatz. Das Schiff ist direkt vor der Küste von Caracasbaai gestrandet und liegt nur 5m tief im Wasser. Auf dem Schlepper wimmelt es von Meereslebewesen, und er ist jetzt mit Schwämmen und Korallen bewachsen.

Erfahre mehr

Ein großartiges, flaches Riff, perfekt für unerfahrene Taucher und Schnorchler. Erreichbar mit dem Boot. Voller farbenfroher Hart- und Weichkorallen und Schwämmen und viel Meeresleben.

Erfahre mehr

Beacon Point

Dieser schöne Steilwand-Tauchgang an der Westspitze der Bucht von Caracas ist am besten mit dem Boot zu erreichen und wird wegen möglicher starker Strömungen am besten als Strömungstauchgang durchgeführt. Auf dem flachen Plateau finden Sie große Säulenkorallen.

Erfahre mehr

Divers Leap

Wunderschönes, gesundes, flaches Korallenriff mit vielen violetten Seefächern, großen Formationen von Elchhornkorallen, Säulenkorallen und Geweihkorallen. Eine sehr schöne Steilwand ab ca. 10m mit vielen kleinen Löchern und Überhängen.

Erfahre mehr