Planseecamp

Kostenpflichtige Liegewiese für Taucher; gesondert kostenpflichtiger Parkplatz; wegen Campingplatz immer gut aufgelegte Urlaubsgäste, entspannte Atmosphäre; wunderschöne Berg- und Seekulisse. Die Attraktionen (bis 32m Tiefe) sind nahe dem Einstiegspunkt, daher gemütliches Tauchen; treibende Angelschnüre möglich.

Die Fische sind Taucher gewohnt, lassen sie bis auf 1m heran und weichen dann langsam zur Seite aus.

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 10 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Bergseetauchen
  • Natürlicher See

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

EMPFOHLENE PROGRAMME

Stress & Rescue

Lerne Stress zu erkennen, Unfälle zu vermeiden und erlerne wichtige Fertigkeiten für Rettungstaucher mit diesem wichtigen SSI Diver Stress and Rescue Specialty Kurs. Sorge für mehr Sicherheit für dich und andere Taucher. Starte jetzt!

Erfahre mehr

Dry Suit Diving

Als Trockentaucher kannst du das ganze Jahr überall auf der Welt tauchen. Beginne deinen Dry Suit Diving Specialty Kurs noch heute und erfahre, was du wissen und können musst, um sicher und komfortabel mit einem Trockentauchanzug zu tauchen.

Erfahre mehr

Enriched Air Nitrox Level 2 (40%)

Verlängere deine Tauchzeit, verkürze deine Oberflächenintervalle und verbringe mehr Zeit an deinen Lieblingstauchplätzen - mit dem SSI Enriched Air Nitrox Specialty Kurs.

Erfahre mehr

Night Diving and Limited Visibility

Der Tauchtag ist noch nicht beendet, nur weil die Sonne untergeht. Nur als Nachttaucher kannst du die erstaunliche Unterwasserwelt kennenlernen, die nur in der Dunkelheit zum Vorschein kommt. Nimm an einem SSI Night Diving & Limited Visibility Specialty Kurs teil.

Erfahre mehr

Navigation

Zu wissen, wo man sich unter Wasser befindet und wohin man tauchen möchte, macht dich zu einem guten selbstbewussten Taucher. In einem SSI Navigation Specialty Kurs lernst du den richtigen Umgang mit dem Tauchkompass, natürliche Navigationstechniken und vieles mehr.

Erfahre mehr

Deep Diving

Viele aufregende und legendäre Tauchplätze liegen in größeren Tiefen. Das SSI Deep Diving Specialty bringt dich dorthin - sicher und selbstbewusst. Lerne mit SSI, wie du Tauchgänge in Tiefen zwischen 18 und 40 Metern planst und durchführst.

Erfahre mehr

Perfect Buoyancy

Der SSI Perfect Buoyancy Specialty Kurs ist der beste Weg, um deine Wasserlage zu verbessern und dann entspannt bei geringerem Luftverbrauch und mit längeren Grundzeiten zu tauchen. Übernimm die Kontrolle über dein Tauchvergnügen. Starte jetzt online!

Erfahre mehr

Extended Range Nitrox Diving

Genießt du das Tauchen mit Nitrox? Bist du bereit, um mit Sauerstoff angereicherter Luft tiefer zu tauchen? Der SSI Extended Range Nitrox Kurs ermöglicht dir, bis zu einer Tiefe von 40 Metern mit Dekompressionsgrenzen zu tauchen und dabei Nitrox zu verwenden. Starte noch heute online!

Erfahre mehr

Extended Range (Twin Set)

Bei diesem Kurs verwendest du entweder ein XR Sidemount- oder ein Twinset Total Diving System und bereitest dich darauf vor, Dekompressionstauchgänge bis auf 45 Meter Tiefe zu planen und durchzuführen.

Erfahre mehr

Dive Guide

Willst du zertifizierte Taucher unter Wasser führen, den Weg in Richtung SSI Professional einschlagen, deine Fertigkeiten perfektionieren oder der begehrten Divemaster Zertifizierung einen Schritt näher kommen? Werde ein Dive Guide und mache dein Upgrade zum Divemaster heute!

Erfahre mehr

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Urisee

Inmitten der Naturparkregion Reutte liegt auf 930 m der Badesee Urisee. Mit Sichtweiten zwischen 3 und 20 m bei einer Tiefe von knapp 40 m bieten versunkene Bäume, verschiedene Fische und kleinere “Sehenswürdigkeiten“ viel Abwechslung. Übungsplattformen erlauben die Natur-schonende Durchführung von Übungen.

Erfahre mehr

Nördlich des Fernpasses liegt auf fast 1100 m der 25 m tiefe Blindsee. Hoher Fischreichtum, versunkene Landschaften aus Wurzeln und Bäumen in Kombination mit unglaublichen Sichtweiten ermöglichen traumhafte Tauchgänge. Und auch für die Makro-Liebhaber gibt es einiges zu entdecken.

Erfahre mehr

Samarangersee

Der sich in Privatbesitz befindliche Samarangersee ist der kleine Bruder des Fernsteinsees und gilt als einer der schönsten Süßwasserseen Europas. Der auf rund 1000 m liegende See zeigt eine Landschaft versunkener Bäume, die durch Bewuchs eine märchenhafte Unterwasserwelt bilden. Top: unglaubliche Sichtweiten!

Erfahre mehr

Fernsteinsee

Malerisch in den Bergen gelegen, die Burg Fernstein am Ufer, ist schon die Kulisse des Fernsteinsees unglaublich! Aber auch unter der Wasser hat der auf knapp 1000 m liegende See viel zu bieten: überdurchschnittliche Sichtweiten bilden mit versunkenen Baumstämme voll Schleimalgen mystische Landschaften.

Erfahre mehr

Wer schon immer mal unter Wasser am Computer sitzen wollte, ist hier richtig: neben allerlei Zivilisationsmüll und kleineren Wracks, findet sich hier ein komplett ausgerüsteter Arbeitstisch. Der Einstieg ist bequem über einen Steg möglich, die Tiefe in Tauchreichweite ist maximal 20 m.

Erfahre mehr

Walchensee, Walchenseebucht / Radlbucht

Direkt südlich des Ortes Walchensee findet sich ein Parkplatz, von dem ein Trampelpfad zum Einstieg führt. Mehrere Unterwasser-Quellen sorgen hier meist für gute Sichtweiten. Zu sehen ist neben viel Zivilisationsmüll (unter anderem “Radl“) auf der anderen Seite der Bucht ein kleines Wrack und schöne Bäume.

Erfahre mehr

Walchensee, Am Hackl (VW Käfer)

An der Südseite des Sees, ungefähr 2 km nach der Mautstelle Richtung Jachenau, findet sich an einem großen Parkplatz der Einstieg “Am Hackl“. Auf einer Tiefe von 10 m findet sich nach links das Wrack eines VW-Käfers, davor und danach Bäume und Felsen. Anfängerfreundlich und nachttauglich.

Erfahre mehr

Walchensee, Galerie

Etwas versteckt neben der ersten Überdachung der Straße südlich von Urfeld findet sich ein kleiner Parkplatz: hier findet sich der Einstieg Galerie des Walchensees. Rechts führt ab 5-10 m (je nach Jahreszeit) Tiefe ein Bandstahl zu einem alten Auto-Wrack auf ~35 m, links geht es direkt in die Steilwand.

Erfahre mehr

Walchensee, Steinbruch

Der Einstieg Steinbruch liegt am Südufer des Walchensees an der Mautstraße nach Jachenau und ist über eine kleine Treppe vom Parkplatz aus erreichbar. Unter Wasser finden sich zerklüftete Felswände und große Unterwasserfelsen (20 bis 40 m Tiefe). In den Spalten der Felsen kann man große Aalrutten finden.

Erfahre mehr

Walchensee

Der Walchensee liegt auf 800 m und ist 130 m tief. Eine Stunde südlich von München erlaubt er schöne Tagestouren in einem fischreichen See mit guten Sichtweiten. Vom Auto-Wrack bis zur Steilwand findet sich für jeden etwas - Tauchcenter helfen euch gerne bei der Auswahl eines für euch geeigneten Einstiegsplatzes!

Erfahre mehr