Lighthouse Point

Lighthouse Point ist ein Steilwandtauchgang, der von Einschnitten, Rissen und Spalten gesäumt ist, die ihm eine ganz besondere Unterwassertopographie verleihen. Der Blick nach oben, um zu sehen, wie die Sonnenstrahlen durch die darüber liegenden Risse filtern, ist ein ziemlich einzigartiges und phänomenales Erlebnis. Dieser Tauchplatz befindet sich in der Nähe der Stadt Noro und ist 35 Minuten vom Geschäft entfernt.

Die Wand ist mit riesigen Gorgonien, Seepeitschen und anderen schönen Weichkorallen bewachsen. Unter all diesen ist eine riesige Anzahl von Makrokreaturen, darunter Nacktschnecken und Skelettgarnelen.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 14 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Steilwand/Drop Off

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

F4F Wildcat and Alice in Wonderland (Wreck)

Dieses Grumman F4F-4 Wildcat-Kampfflugzeug ruht in 14 m Höhe auf einem spektakulären Korallenriff namens Alice im Wunderland. Das Flugzeug liegt kopfüber und trägt vor dem Abschuss die Spuren von Schrapnell- und AA-Schüssen. Wir erkunden das Wrack 10-15 Minuten lang und arbeiten uns dann langsam an dem sanft abfallenden Riff entlang.

Erfahre mehr

Kashi Maru (Wreck)

Dieser japanische Frachter wurde am 2. Juli 1943 von Bombern der USAF beim Entladen einer Ladung von Lastwagen und Treibstoff für die nahe gelegenen Truppen auf der Insel New Georgia erwischt. Sie liegt auf 17 m Höhe im Hafen von Bairoko, eine 45-minütige Bootsfahrt von Munda entfernt. Ihr mit Artefakten gefüllter Laderaum ist für Taucher aller Niveaus leicht zugänglich.

Erfahre mehr

In der Nähe von Kolombangara befindet sich ein Riff mit der spektakulärsten Vielfalt an Hart- und Weichkorallen auf dem Gipfel. Dream Island ist ein sanft abfallendes Riff und liegt etwa 45 Minuten mit dem Boot entfernt.

Erfahre mehr

Mitsubishi A6M Zero (Wreck)

Dieser Mitsubishi A6M2 Zero ist intakt und liegt in einer Tiefe von 17 m auf einem schwarzen Sandboden. Dieses Flugzeugwrack liegt etwa 45 Minuten von der Tauchbasis entfernt und beherbergt eine große Vielfalt an Meereslebewesen und ist ein erstaunlicher Ort, den es zu erforschen gilt.

Erfahre mehr

Die Insel Lola ist der perfekte Tauchplatz im begrenzten Wasser des Zipolo Habu Resorts. Dieser Tauchplatz ist ein sanfter, sandiger Hang innerhalb der Lagune von Vona Vona, mit einer maximalen Tiefe von 5m. Er wird oft für die Ausbildung im begrenzten Wasser genutzt.

Erfahre mehr

Mitsubishi G3M ’Nell’ (Wreck)

Dieser Mitsubishi G3M “Nell“-Bomber ist nur 5 Minuten von der Tauchbasis entfernt. Das Flugzeug liegt in nur 6m Wassertiefe und ist größtenteils intakt, was einen faszinierenden Tauch- oder Schnorchelgang für Wrackliebhaber ermöglicht.

Erfahre mehr

Vought F4U Corsair (Wreck)

Dieser Korsar liegt in etwa 8 m Wassertiefe in einem schlammigen Boden nur wenige hundert Meter von der Tauchbasis entfernt. Die Sicht kann je nach Gezeiten und Wind herausfordernd sein, so dass früh am Morgen die beste Zeit ist, dieses völlig intakte Wrack zu erkunden.

Erfahre mehr

Kuabs ist ein spektakulärer Tauchplatz, mit einer Hartkorallenvielfalt und Farbenpracht aus dieser Welt! Dies ist eine abfallende Riffwand, die etwa 20 Minuten vom Tauchshop entfernt liegt.

Erfahre mehr

Castaway Island

Dieser Tauchplatz wird als Trainingsplatz in begrenztem Wasser auf der Insel Castaway (Hombupeka) genutzt. Es ist ein sanfter, sandiger Hang mit einigen kleinen Riffen. Der Tauchplatz ist nur zwei Minuten von der Tauchbasis entfernt und hat eine maximale Tiefe von 5 m.

Erfahre mehr

Munda Bar ist ein sanfter Riffhang mit vielen gesunden Hart- und Weichkorallen entlang der gesamten Wand. Nur 15 Minuten von der Tauchbasis entfernt, ist es ein schöner, entspannter Tauchgang.

Erfahre mehr