Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

Horseshoe ist einer der vier großartigen Abschnitte, aus denen das berühmte Palancar-Riff in Cozumel, Mexiko, besteht. Dieser Abschnitt des Riffs ist eine hufeisenförmige Einkerbung in der Wand von Palancar voller schöner und großer Korallenköpfe und riesiger Fassschwämme.

Erfahre mehr

Mit einer maximalen Tiefe von 7,5m ist dies der perfekte Tauchplatz für Anfänger, neue Taucher, Update-Kurse oder Taucher, die eine Fülle von Meereslebewesen und lange Grundzeiten suchen. Unendliche Fotomöglichkeiten für Experten & Anfänger UW-Fotografen ist auch ein Plus!

Erfahre mehr

Das Kolumbien-Riff ist bekannt für sein flaches, farbenfrohes Riff und seine tiefere Steilwand. Die Strömung ist moderat und dieser Tauchplatz wird normalerweise als Strömungstauchgang betaucht. Es gibt jede Menge Spaß beim Durchschwimmen von Durchbrüchen und bei Überhängen, die es zu erkunden gilt.

Erfahre mehr

Palancar Gardens, einer der beliebtesten Tauchplätze auf der Insel Cozumel, beginnt über einem flachen Riff in 10 Metern Tiefe und fällt dann als Steilwand auf über 40 Meter ab. Es gibt viele aufregende Höhlen und Durchschwimmmöglichkeiten zu erkunden. Das Riff ist sehr gesund, die Sicht ist spektakulär und das Leben im Meer ist reichlich.

Erfahre mehr

Palancar Caves

Palancar Caves wird in der Regel als mehrstufiger Strömungstauchgang durchgeführt, der ziemlich tief beginnt und in der Regel an die Grenzen des Sporttauchens stößt, um das tiefere Riff zu erkunden, das voller Unterwassertunnel und Höhlen zum Durchschwimmen ist. Dann geht es das Riff hinauf in den flacheren Bereich, um den Tauchgang zu beenden.

Erfahre mehr

Dies ist einer der beliebtesten seichten Tauchplätze in Cozumel und ist ein beliebter zweiter Tauchgang unter den Tauchcharterern. Da das Riff in etwa 13 bis 20 Meter tiefem Wasser liegt, ist dies ein großartiger Platz zum Schnorcheln und für Tauchanfänger. Dies ist ein großartiger Ort, um Ammenhaie und Schildkröten zu sehen.

Erfahre mehr

Cedar Pass

Der Paseo del Cedral ist unter Fotografen ein beliebter Standort von Cozumel, da die Landschaft mit engen kleinen Buchten und Spalten bedeckt ist, in denen sich Fischschwärme verstecken können. Dies ist ein flacher Tauchgang mit einer maximalen Tiefe von 20 Metern und ideal für Tauchanfänger.

Erfahre mehr

Die Santa-Rosa-Wand ist einer der berühmtesten Steilwandtauchgänge der Welt. Dieser Tauchgang ist für fortgeschrittene Taucher geeignet, da die Wand bis auf Hunderte von Metern Tiefe abfällt. Es ist leicht, ziemlich schnell ziemlich tief zu kommen, also achten Sie auf Ihre Messgeräte. Dieser Tauchgang ist auch ein Strömungstauchgang, aber es gibt auch jede Menge Spaß beim Durchschwimmen einzelner Krater.

Erfahre mehr

Punta Sur - Devil’s Throat

Die Tauchplätze in Punta Sur sind für fortgeschrittene Taucher geeignet, da hier starke Strömungen herrschen und die Tauchprofile sehr tief sind. Devil’s Throat ist eine berühmte Passage, die sich am südlichsten Ende befindet, mit einem Einstieg in etwa 27m Tiefe und windet sich bis zu 42m durch eine lange, enge Höhle nach unten.

Erfahre mehr

Santa Rosa Shallows

Santa Rosa Shallows ist das Gegenstück zur berühmten Santa Rosa Wall. Die Untiefen sind ein großartiger zweiter Tauchgang, nachdem Sie die tiefere Wand erkundet haben. Das Riff hier ist nicht tiefer als 60 Fuß mit einer milden Strömung. Hervorragend geeignet, um die Aktivität des summenden Riffs entlang des uneinheitlichen Riffsystems zu beobachten.

Erfahre mehr