Mahibadhoo Rock (Manta Point)

Mantarochen-Putzerstation. Während der auslaufenden Strömung zwischen Mai und Dezember werden hier viele Mantas gesichtet. Die maximale Tiefe beträgt 18m. Möglicherweise starke Strömungen, wenn dies geschieht, neigt die Sicht schlecht zu sein, um 10m.

Riff-Mantas, Weißspitzenriffhaie, Süßlippen, Blaustreifenschnapper, Rotschnapper und viele kleine Tiere.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 18 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Reinigungsstation

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Lily manta point

Es gibt einen Korallenblock in 19m Tiefe, immer noch schön und unberührt, mit allen Arten von Korallen und von Sand umgeben. Es gibt viele Putzerlippfische, so dass die Riffmantas hierher kommen, um sich putzen zu lassen. Taucher können auf dem Sand sitzen und die Mantas beobachten, wie sie ein- und ausgehen, ohne die Korallen zu beschädigen.

Erfahre mehr

Vilamendhoo Thila

Direkt vor dem Ende des Riffs der Hauptinsel liegt dieses Thila am Rande des Atolls, direkt im Kanal. Wenn die Strömung fließt, findet man hier viele pelagische Fische wie Weißspitzen-Riffhaie und gelegentlich Mantas und Hammerhaie. Komme auf der tiefen Seite hoch, um die häufig vorbeiziehenden Adlerrochen zu beobachten.

Erfahre mehr

Kudimaa (Wreck)

Dieses mittelgroße Stahlwrack wurde 1998 absichtlich versenkt, um den vielen Tauchern, die das Süd Ari Atoll besuchen, einen Wracktauchplatz zu bieten. Dieser Tauchplatz liegt ganz in der Nähe des Hausriffs der Insel Machafushi.

Erfahre mehr

Five Rocks

Dieser Tauchplatz ist ziemlich einzigartig wegen der Tatsache, dass sich diese Untiefe im Laufe von Tausenden von Jahren der Erosion in fünf Teile gespalten hat. Die Stücke des Felsens liegen in Tiefen zwischen 12 und 40 Metern.

Erfahre mehr

Kuda Rah Thila

Ein atemberaubender Unterwassergipfel nur wenige Minuten von der Insel Kuda Rah entfernt. Dieser Tauchplatz wurde zum geschützten Meeresgebiet erklärt. Der Tauchplatz ist besser geeignet für zertifizierte Tieftaucher und solche, die Erfahrung mit ein wenig Strömung haben. Nitrox wird empfohlen.

Erfahre mehr

Unterwasserberg/ Untiefe - auf den Malediven Thila genannt, Riffdach auf 7-10m. Negativer Abstieg vor vom Riff, wenn es Strömung hat. Hohe Konzentration von Fischen auf der Strömungs zugewandten Seite. Viele Fischschwärme, Tunas und Froßfische wie Haie und Rochen. Schöne Risse und Löcher mit allen Arten von Überraschungen.

Erfahre mehr

Aiyabe Thila (Hollywood)

Einer der besten Tauchplätze in diesem Gebiet, er bietet fast alles. Riffdach in 5m, ausgezeichnet für Sicherheitsstopp. Große Überhänge mit fantastischem Korallenleben, Fischschwärmen und Raubfischen, die Jagd auf sie machen. Bei Strömung ist ein negativer Abstieg erforderlich.

Erfahre mehr

Fish Head

Fish Head Thila war früher für seine enorme Population an Grauen Riffhaien bekannt. Jetzt hängt es vom Glück, Saison und der Strömung ab, sie zu sehen. Die Riffplatte beginnt in etwa 10 Metern Tiefe und es kann Strömungen geben. Schneller Abstieg erforderlich.

Erfahre mehr

Bulaloghi Faru

Rund um das Riff von Bulaloghi, einer bewohnten Insel. Je nach Strömung rechts oder links entlang der Wand, die viele Höhlen voller Korallen und Fische hat

Erfahre mehr

Rangali Madivaru

Rangali Madivaru (Madi = Manta, Faru - Langes Riff) ist eine Manta-Reinigungsstation, die sich im Kanal auf ca. 9 Meter an der Kante befindet, wo der abfallende Boden auf ein Plateau-Riff trifft. Dieser Tauchplatz wird am besten mit der austretenden Strömung besucht.

Erfahre mehr