Casa Cenote

In der Nähe von Tulum gelegen, ist Casa Cenote eine der wenigen Cenoten, die für Tauchanfänger geöffnet sind. Auch für Schnorchler ist sie aufgrund ihrer Offenheit für die Umgebung, des leichten Zugangs und des klaren Wassers hervorragend geeignet. Diese Cenote hat klares, smaragdgrünes Wasser und viele coole Höhlen, die es zu erforschen gilt.

Beim Tauchen in den Cenoten Mexikos geht es mehr um die schöne Landschaft und das kristallklare Wasser als um die Tierwelt. Es kann sein, dass Sie einigen kleineren Fischen begegnen, die um die Cenote herumschwirren.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 19 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Grotte/Höhle
  • Schnorcheln
  • Quelle

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Cenote Dream Gate

Cenote Dream Gate ist weltbekannt, als Teil des ursprünglichen Sac Actun Systems, dem größten unterirdischen Flusssystem der Welt. Es bietet dir auch die Möglichkeit, 2 Höhlenrundgänge von jeweils ca. 40 Minuten zu erkunden, während du riesige Kalksäulen, Stalaktiten und Stalagmiten bewundern kannst.

Erfahre mehr

Cenote mit Tropfsteinen, Gut über eine Treppe erreichbar. Guter Einstieg - Vorsicht vor Silt Out. maximal 4- 6m Tief und teilweises sehr flach. Gute Tarierung sollte vorhanden sein.

Erfahre mehr

Cenote Nicte Ha

In der Ejido Jacinto Pat, an der gleichen Straße wie Cenote Dos Ojos, Cenote die Grube, Nicte ha, und ein paar andere. 10 Minuten nördlich von Tulum. Durchschnittliche Tiefe ist 4-5m, der Taucher muss eine sehr gute Tarierung haben, um diesen Tauchgang durchführen zu können.

Erfahre mehr

Dos Ojos ist eine der beliebtesten, wenn nicht sogar DIE beliebteste Cenote in Mexiko. Tauch-Cenoten sind im Allgemeinen für fortgeschrittene und technische Taucher. Diese Cenote hat zwei verschiedene Routen, daher der Name Dos Ojos, oder zwei Augen.

Erfahre mehr

Cenote Taak Bi Ha

Die Cenote Taak Bi Ha ist noch ein kleiner Geheimtipp für Taucher, die schon ein wenig Erfahrung in den Cenoten gesammelt haben. Die Cenote hat viele Formationen und auch ohne Höhlentauchausbildung bekommt man eine kleine Idee wie es sein könnte.

Erfahre mehr

Dies ist ein Tieftauchgang, aber nicht in einer überirdischen Umgebung. Es gibt eine Schwefelwasserstoffwolke und erstaunliche Felsformationen zu erforschen. Am Eingang ist eine schöne Beleuchtung zu sehen. Seien Sie vorsichtig, da die Stufen hinunter zum Eingang rutschig sein können; Stiefel werden empfohlen.

Erfahre mehr

Bahia Príncipe

Dieser Tauchplatz liegt in der Nähe von Tulum, Mexiko, und ist ein großartiger Platz für Anfänger. Das Wasser ist seicht, warm und einfach zu erreichen. Er kann als Landtauchgang durchgeführt werden. Es gibt die typischen karibischen Riffkorallen und Schwämme, gemischt mit einem Sandboden.

Erfahre mehr

Die Cenote Tajma Ha ist sehr beliebt durch ihre wunderschöne Halocline und ihre tollen Lichteinfälle. Man erlebt während des Tauchgangs drei sehr unterschiedliche Cenoten, denn man taucht von Tajma Ha zur Cenote Sugarbowl und von dort zur Cenote Esmeralda. Alle drei geben sehr unterschiedliche Eindrücke.

Erfahre mehr

Die Cenote Kukulkan ist die Perfekte Cenote für das erste Mal. Ein sehr schöner und großer lichtdurchfluteter Bereich. Hier werdet ihr bei perfektem Wetter eine wunderschöne Lichtlasershow sehen.

Erfahre mehr

Cenote Cristalino

Dies ist eine Süßwasser-Cenote, die sich perfekt zum Üben von Freiwasserfertigkeiten für Kurse eignet, die flaches Wasser erfordern. Sie hat eine maximale Tiefe von 9m. Es gibt auch eine Höhle in diesem Cenote, aber dieser Abschnitt ist nur für zertifizierte Höhlentaucher.

Erfahre mehr