Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

The Marine Room

Zugang: Benutze die Gasse neben dem The Marine Room Restaurant. Sei bei Flut vorsichtig, da das Wasser dann auf die Stufen schwappt. Der Boden ist sandig und bleibt mindestens 100 m vom Ufer entfernt 3-5 Meter tief.

Erfahre mehr

La Jolla Shores ist der beliebteste Tauchplatz im Landkreis San Diego. Erreichbar vom Kellogg Park aus, ist "The Shores" ein einfacher Strandzugang, es sei denn, die Brandung ist hoch, dann sollten nur diejenigen tauchen, die Erfahrung mit hohen Wellen haben.

Erfahre mehr

Die Kelp-Bänke an den äußeren Rändern des Hangs sind beliebte Angelplätze und eignen sich hervorragend zur Beobachtung von Robben, Delfinen, Vögeln und Fischen. Jenseits des Abhangs stürzt der Boden plötzlich 150m tief in den La Jolla Canyon ab. Der Canyon erreicht innerhalb des Parks eine Tiefe von 180m.

Erfahre mehr

Die Mission Bay ist nicht der begehrteste Tauchplatz, aber ein großartiger Reserveplatz, besonders für Freiwasserkurse, wenn der Wellengang zum Tauchen zu hoch ist. Die Bucht ist geschützt, so dass das Wasser immer ruhig ist, aber die Sicht ist nicht sehr gut und es gibt nicht allzu viel zu sehen.

Erfahre mehr

HMCS Yukon (Wreck)

Der Yukon ist in einem Gebiet, das als ’Wreck Alley’ bekannt ist und ist San Diegos beliebtester Wracktauchgang und mit einer Länge von 110 Metern eines der größten Wracks in ganz Kalifornien! Direkt vor der Mission Bay gelegen, ist der Yukon ein Tauchgang für Fortgeschrittene, da er in über 30 Metern Tiefe liegt.

Erfahre mehr

Das Wrack der Ruby E ist Teil der berühmten "Wreck Alley" von San Diego. Die Ruby E liegt direkt vor der Mission Bay und ist nur mit dem Boot erreichbar. Sie liegt in tieferem Wasser und ist daher nur für fortgeschrittene Taucher zu empfehlen.

Erfahre mehr

Cress Street

Einer der besten Tauchgänge in Laguna Beach. Leichter Einstieg, jedoch musst du dich nördlich oder südlich der Häuser halten, die du links von dir siehst, wenn du über die Treppe heruntergehst. Wenn du dies nicht machst, kannst du auf einem flachen Riff landen.

Erfahre mehr

Diver’s Cove ist ein einfacher Einstieg an Land, ideal für Anfänger. Sie können den Strand entweder über die Treppe auf der Nordseite des Parkplatzes in der Beverly & Myrtle Street am Cliff Drive oder über die Rampe auf der Südseite des Parkplatzes erreichen. Achten Sie auf Sand, da dadurch die Treppe und die Rampe rutschig werden.

Erfahre mehr

Shaws Cove

Shaws Cove ist einer der beliebtesten Tauchplätze in Orange County, Kalifornien. Es ist ein ausgezeichneter Strandtauchplatz, der leicht von der Fairview Street und dem Cliff Drive aus zu erreichen ist. Die Treppe am Cliff Drive ist der einfachste Zugang zum Strand, aber benutzen Sie die Handläufe, der Sand auf der Treppe kann sehr rutschig werden.

Erfahre mehr

Crescent Bay

Im Herzen Südkaliforniens gelegen, ist Crescent Bay in Laguna Beach einer der beliebtesten Tauchplätze in diesem Gebiet. Er kann vom Circle Way über eine Treppe oder in der Nähe des Cliff Drive über eine gepflasterte Rampe erreicht werden. Die Treppe befindet sich zwischen Privathäusern, also denken Sie bitte an die Nachbarn.

Erfahre mehr