Tauchen in Cannes

Es gibt Dutzende von Tauchplätzen in der Nähe der berühmten französischen Riviera-Stadt Cannes. Eines der beliebtesten Gebiete sind die geschützten Iles de Lerins, die reich an Meeresleben sind. Wrackplätze sind ebenfalls weit verbreitet, mit einer großen Anzahl von Schiffen aus dem Zweiten Weltkrieg, die darauf warten, erkundet zu werden. Zu den farbenfrohen Meeresbewohnern, die oft zu sehen sind, gehören Schwämme, rote Korallen, Nacktschnecken, Seehasen, Tintenfische, Langusten, Torpedorochen, Stachelrochen und viele Fische, die von den lokalen Fischern frisch gefangen werden und auf Ihrem Teller landen könnten. Im Sommer ist es auch üblich, Delfine zu sehen.

Zu besuchende Tauchplätze in Cannes

Wildtier-Begegnungen in Cannes