Mr. Bud Wreck

Wreck of the Mr. Bud ist ein vom Boot aus zugänglicher Salzwasser-Tauchplatz in Roatan, Honduras. Dieser Tauchplatz hat eine durchschnittliche Bewertung von 4,36 von 5 Punkten von 11 Tauchern. Die maximale Tiefe beträgt 25-27m. Die durchschnittliche Sichtweite beträgt 37-40m.

Zu den Meeresbewohnern gehören Arten wie Kieferfische, Pfauenflundern, Segelflossenschleimfische, Muränen, Gartenaale und viele andere Meeresbewohner. Der obere Teil des Riffs bietet eine Fülle von Weichkorallen.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 18 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Wrack Tauchgang
  • Nachttauchgang
  • Steilwand/Drop Off
  • Macro Tauchplatz

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Mary’s Place

Mary’s Place gilt als einer der besten Tauchplätze auf Roatan. Mary’s Place ist voll von Korallen und Möglichkeiten zum Durchschwimmen, und wimmelt von Leben, so das kein Taucher enttäuscht sein wird.

Erfahre mehr

Palmetto Keyhole

Charakteristisch für die Kanäle, die du in Roatan findest, bietet dir Key Hole eine beeindruckende Darstellung der Topographie mit Überhängen, die es zu erkunden gilt. Du beginnst deinen Tauchgang bei etwa 9m und die Riffwände führen dich in den Kanal.

Erfahre mehr

Dolphin Den

Dolphin's Den befindet sich auf der Nordseite der Insel. Dieser Platz ist normalerweise weniger überlaufen, aber genauso schön und mit erstaunlichen Korallen bewachsen.

Erfahre mehr

Odyssey (Wreck)

33m unter der Oberfläche bei Roatan, befindet sich das Wrack der Odyssey. Ca 100m lang, 15m breit und 25m hoch wird dieses Wrack beeindrucken. Das Wrack wurde 2002 für Taucher versenkt und wurde von Hydes of Hybour gestiftet.

Erfahre mehr

Bear’s Den

Bear’s Den hat seinen Namen von einer großen Unterwasserhöhle und einem Tunnel, die hier gefunden wurden. Die Höhle befindet sich einige Minuten östlich der Anlegestelle bei etwa 12m und ist groß genug, um mehrere Taucher aufzunehmen.

Erfahre mehr

Anthony’s Key Resort House Reef

Nelson's Nest Tauchgang für 60 Minuten auf 52 Fuß sonniges Wetter endlich Boot Tauchkapitän Dean Dive Master Marvin sah nur wenig Fisch keine Hartkorallen

Erfahre mehr

Spooky Channel

Ein interessanter Tauchplatz, der die innere Lagune mit dem äußeren Riff verbindet. Diese wunderschöne Schlucht bietet Unterwassercanyons, die allen zugänglich sind.

Erfahre mehr

El Aguila (Wreck)

El Aguila (The Eagle) ist Roatans beliebtester Wracktauchgang und liegt in der Nähe von Baileys Key und Anthony’s Key Resort. Es handelte sich um einen Betonfrachter, der vor Utila gesunken ist. Das Wrack wurde hochgezogen, zum Tauchen vorbereitet und 1997 von einem Konsortium von Tauchbasen auf der Insel wieder versenkt.

Erfahre mehr

Pillar Coral

Ein weiterer markanter Tauchplatz, Pillar, ist, wie der Name schon sagt, ein Korallenturm direkt vor der Riffwand. Der Liegeplatz befindet sich am Riffdach bei 10 m, nach kurzem Schwimmen bist du über der Spitze des Korallenturms, die bei 27 m liegt. Dieser Tauchplatz geht weit über Grenzen des Sporttauchens hinaus, also achte genau auf deine Tiefe.

Erfahre mehr

Gibson Bight

Gibson Bight ist ein Steilwandtauchgang vor der Nordküste von Roatan mit einer Tiefe von etwa 27m. Die Anlegestelle befindet sich in der Nähe eines wunderschönen Canyons, der die Taucher direkt zur Wand führt.

Erfahre mehr